Galerie
Weltkindertag in Düsseldorf am 16.9.2018

Der Weltkindertag in Düsseldorf beeindruckte auch in diesem Jahr wieder mit einem grandiosen Erfolg. Hunderte von Ständen am Rheinufer und im und vor dem Landtag von Nordrhein-Westfalen wurden von zehntausenden von Kindern, Eltern und Großeltern gestürmt.

.

So auch der Stand des Städtischen Musikvereins in der Bürgerhalle des Landtages. An prominenter Stelle, direkt neben der Veranstaltungsbühne, waren wir wieder und jetzt schon traditionell platziert. Wir präsentierten uns als Musikverein in seinem 200. Jubiläumsjahr und als Träger der SingPause-Düsseldorf. Auf der Bühne traten ca. 50 Kinder aus den Klassen 2, 3 und 4 der Konkordiaschule Düsseldorf, unter der fröhlichen Leitung ihrer Singletierin Clementine Schwander, auf. Die Moderatorin forderte den Musikvereinsvorsitzenden auf etwas über die SingPause zu erzählen und die Kinder sangen fröhlich aus ihrem diesjährigen Programm. Bemerkenswert war auch, dass einige "Fünftklässler" sich spontan zu den Grundschüler*innen gesellten, da sie die Lieder natürlich alle noch präsent aus ihrer Grundschulzeit in den Köpfen haben.

Am Stand des Musikvereins wurden Papierblumen gebastelt und die fleißigen Damen des Musikvereins präsentierten die Ergebnisse ihrer Waffelbackkunst. Mehr als 1.400 Waffelherzen wurden gebacken und von den Besucher*innen bereitwillig verzehrt. Die Damenriege wurde angeführt von unserer Schatzmeisterin Teresia Petrik, die das ganze Equipment mitbrachte. Hierzu gehörte das viele Material für die Papierblumen aber auch und vor allem fünf große Behälter mit Waffelteig. An ihrer Seite agierten fröhlich und unverdrossen unsere Archivarin Monika Egelhaaf und unsere 2. Schatzmeisterin Kristina Miltz. Der Musikvereinsvorsitzende gab sich als Hilfskraft im Hintergrund und führte viele Gespräche mit den Besucher*innen. Die Damen bastelten Papierblumen mit vielen kleinen Jungen und Mädchen, die dann alle glücklich mit der Blume am T-Shirt zum nächsten Stand gingen.

Alle Akteure waren mehr als sieben Stunden im Einsatz und konnten am Ende des Tages auf eine sehr erfolgreiche Veranstaltung zurückblicken.

Unseren drei Damen gilt mein tiefer Dank für diesen großen Einsatz.

Manfred Hill

-Vorsitzender-

am 16.9.2018 - 20.00 Uhr