Datenschutzerklärung Städtischer Musikverein zu Düsseldorf e.V. gegr 1818

Nach der EU-Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO) und dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) sind wir dazu verpflichtet, Sie darüber zu informieren, zu welchem Zweck wir personenbezogene Daten erheben und verwendet, auf welche Art dies geschieht und welchen Umfang dies hat, was wir hiermit tun möchten.

Dieser Information können Sie auch entnehmen, welche Rechte Sie hinsichtlich des Datenschutzes haben. Diese Datenschutzerklärung bezieht sich in Ziffer I. auf unsere Internetangebote und in Ziffer II. auf die Vereinsarbeit, wenn Sie in den Verein eintreten oder an unserer Vereinsarbeit mitwirken. Die Rechte von Betroffenen finden Sie unter Ziffer III.

Verantwortlich für die Datenverarbeitung ist:

Städtischer Musikverein zu Düsseldorf e.V. gegr 1818
Tonhalle Düsseldorf
Ehrenhof 1
D-40479 Düsseldorf
Mail: info@musikverein-duesseldorf.de

I. Internetangebote des Musikvereins
  1. musikverein-duesseldorf.de
    Das vorgenannte Internetangebot wird im Auftrag des Vereins gehostet bei:
    netkotec GmbH
    Hansemannstr. 3
    D-41468 Neuss
    Mail: info@netkotec.de
    web: www.netkotec.de

    Sie können die Webseite https://musikverein-duesseldorf.de besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Schon bei einem einfachen Seitenaufruf werden aber Informationen zum Zugriff (Datum, Uhrzeit, übertragene Datenmenge, Navigationsherkunft, Browser, Betriebssystem, IP-Adresse) gespeichert.

    Bei jedem Zugriff auf Inhalte des Internetangebotes werden vorübergehend Daten über sogenannte Protokoll- oder Log-Dateien gespeichert, die möglicherweise eine Identifizierung zulassen. Die folgenden Daten werden hierbei erhoben:

    a) Zugriffsdaten
    Der Websitebetreiber bzw. Seitenprovider erhebt Daten über Zugriffe auf die Seite und speichert diese als „Server-Logfiles“ ab. Folgende Daten werden so protokolliert:
               • Besuchte Website
               • Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes
               • Menge der gesendeten Daten in Byte
               • Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten
               • Verwendeter Browser
               • Verwendetes Betriebssystem
               • Verwendete IP-Adresse

    Die erhobenen Daten dienen lediglich statistischen Auswertungen und zur Verbesserung der Website. Der Websitebetreiber behält sich allerdings vor, die Server-Logfiles nachträglich zu überprüfen, sollten konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung hinweisen.

    Rechtsgrundlage für die vorübergehende Speicherung dieser Daten ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DS-GVO.

    b) Cookies:
    Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, welche auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Ihr Browser greift auf diese Dateien zu. Durch den Einsatz von Cookies erhöht sich die Benutzerfreundlichkeit und Sicherheit dieser Website.

    Gängige Browser bieten die Einstellungs¬option, Cookies nicht zuzulassen. Hinweis: Es ist nicht gewährleistet, dass Sie auf alle Funktionen dieser Website ohne Ein¬schränkungen zugreifen können, wenn Sie entsprechende Einstellungen vornehmen.

    c) Analyseverfahren
    Google Analytics
    Diese Website nutzt den Dienst „Google Analytics“, welcher von der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA) angeboten wird, zur Analyse der Websitebenutzung durch Nutzer. Der Dienst verwendet „Cookies“ – Textdateien, welche auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Die durch die Cookies gesammelten Informationen werden im Regelfall an einen Google-Server in den USA gesandt und dort gespeichert. Auf dieser Website greift die IP-Anonymisierung. Die IP-Adresse der Nutzer wird innerhalb der Mitgliedsstaaten der EU und des Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Durch diese Kürzung entfällt der Personenbezug Ihrer IP-Adresse. Im Rahmen der Vereinbarung zur Auftragsdatenvereinbarung, welche die Websitebetreiber mit der Google Inc. geschlossen haben, erstellt diese mithilfe der gesammelten Informationen eine Auswertung der Websitenutzung und der Websiteaktivität und erbringt mit der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen. Sie haben die Möglichkeit, die Speicherung des Cookies auf Ihrem Gerät zu verhindern, indem Sie in Ihrem Browser entsprechende Einstellungen vornehmen. Es ist nicht gewährleistet, dass Sie auf alle Funktionen dieser Website ohne Einschränkungen zugreifen können, wenn Ihr Browser keine Cookies zulässt. Weiterhin können Sie durch ein Browser-Plugin verhindern, dass die durch Cookies gesammelten Informationen (inklusive Ihrer IP-Adresse) an die Google Inc. gesendet und von der Google Inc. genutzt werden. Folgender Link führt Sie zu dem entsprechenden Plugin: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de
    Alternativ verhindern Sie mit einem Klick auf diesen Link (WICHTIG! Opt-Out-Link einfügen), dass Google Analytics innerhalb dieser Website Daten über Sie erfasst. Mit dem Klick auf obigen Link laden Sie ein „Opt-Out-Cookie“ herunter. Ihr Browser muss die Speicherung von Cookies also hierzu grundsätzlich erlauben. Löschen Sie Ihre Cookies regelmäßig, ist ein erneuter Klick auf den Link bei jedem Besuch dieser Website vonnöten.
    Hier finden Sie weitere Informationen zur Datennutzung durch die Google Inc.: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

    Nutzung von Social-Media-Plugins
    Diese Website verwendet Facebook Social Plugins, welches von der Facebook Inc. (1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA) betrieben wird. Erkennbar sind die Einbindungen an dem Facebook-Logo bzw. an den Begriffen „Like“, „Gefällt mir“, „Teilen“ in den Farben Facebooks (Blau und Weiß). Informationen zu allen Facebook-Plugins finden Sie im folgenden Link: https://developers.facebook.com/docs/plugins/
    Das Plugin stellt eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und den Facebook-Servern her. Der Websitebetreiber hat keinerlei Einfluss auf die Natur und den Umfang der Daten, welche das Plugin an die Server der Facebook Inc. übermittelt. Informationen dazu finden Sie hier: https://www.facebook.com/help/186325668085084
    Das Plugin informiert die Facebook Inc. darüber, dass Sie Nutzer diese Website besucht hat. Es besteht hierbei die Möglichkeit, dass Ihre IP-Adresse gespeichert wird. Sind Sie während des Besuchs auf dieser Website in Ihrem Facebook-Konto eingeloggt, werden die genannten Informationen mit diesem verknüpft. Nutzen Sie die Funktionen des Plugins – etwa indem Sie einen Beitrag teilen oder „liken“ – werden die entsprechenden Informationen ebenfalls an die Facebook Inc. übermittelt. Möchten Sie verhindern, dass die Facebook. Inc. diese Daten mit Ihrem Facebook-Konto verknüpft, loggen Sie sich bitte vor dem Besuch dieser Website bei Facebook aus.
    Weiterhin nutzt diese Website die „+1“-Schaltfläche von Google Plus. Betrieben wird diese von der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA). Besuchen Sie eine Seite, welche die „+1“-Schaltfläche enthält, entsteht eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und den Google-Servern. Der Websitebetreiber hat daher keinerlei Einfluss auf die Natur und den Umfang der Daten, welche das Plugin an die Server der Google Inc. übermitteln. Klicken Sie auf den „+1“-Button, während Sie in Google + angemeldet sind, teilen Sie die Inhalte der Seite auf Ihrem öffentlichen Profil. Personenbezogene Daten werden laut der Google Inc. erst dann erhoben, wenn Sie auf die Schaltfläche klicken. Auch bei eingeloggten Google-Nutzern wird unter anderem die IP-Adresse gespeichert. Möchten Sie verhindern, dass die Google Inc. diese Daten speichert und mit Ihrem Konto verknüpft, loggen Sie sich bitte vor dem Besuch dieser Website aus.
    Informationen zur „+1“-Schaltfläche finden Sie hier: https://developers.google.com/+/web/buttons-policy
    Weiterhin nutzt diese Website Twitter-Schaltflächen. Betrieben werden diese von der Twitter Inc. (795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA). Besuchen Sie eine Seite, welche eine solche Schaltfläche enthält, entsteht eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und den Twitter-Servern. Der Websitebetreiber hat daher keinerlei Einfluss über die Natur und den
    Umfang der Daten, welche das Plugin an die Server Twitter Inc. übermittelt. Gemäß der Twitter Inc. wird dabei allein Ihre IP-Adresse erhoben und gespeichert. Informationen zu dem Umgang mit personenbezogenen Daten durch die Twitter Inc. finden Sie hier: https://twitter.com/privacy?lang=de
    Jetpack (WordPress Stats)
    Wir nutzen auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (d.h. Interesse an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) das Plugin Jetpack (hier die Unterfunktion „Wordpress Stats“), welches ein Tool zur statistischen Auswertung der Besucherzugriffe einbindet und von Automattic Inc., 60 29th Street #343, San Francisco, CA 94110, USA. Jetpack verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen.
    Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieses Onlineangebotes werden auf einem Server in den USA gespeichert. Dabei können aus den verarbeiteten Daten Nutzungsprofile der Nutzer erstellt werden, wobei diese nur zu Analyse- und nicht zu Werbezwecken eingesetzt werden. Weitere Informationen erhalten Sie in den Datenschutzerklärungen von Automattic: https://automattic.com/privacy/ und Hinweisen zu Jetpack-Cookies: https://jetpack.com/support/cookies/.

    Google Maps
    Wir binden die Landkarten des Dienstes “Google Maps” des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein. Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/, Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated.

    Google Fonts
    Wir binden die Schriftarten („Google Fonts“) des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein. Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/, Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated.
  2. www.singpause.de
    (inklusive der regionalen Angebote unter https://www.singpause.de/in-anderen-staedten)

    Das SingPause-Internetangebot wird im Auftrag des Vereins gehostet bei:
    Orgidea Ltd.
    Wittensteinstr. 219
    42283 Wuppertal
    Tel.: +49 202 9749680
    info@orgidea.de

    a) Zugriffsdaten
    Der Website¬betreiber bzw. Seitenprovider erhebt Daten über Zugriffe auf die Seite und speichert diese als „Server-Logfiles“ ab. Folgende Daten werden so protokolliert:
              • Besuchte Website
              • Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffee
              • Menge der gesendeten Daten in Byte
              • Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten
              • Verwendeter Browser
              • Verwendetes Betriebssystem
              • Verwendete IP-Adresse

    Die erhobenen Daten dienen lediglich statistischen Auswertungen und zur Verbesserung der Website. Der Website¬betreiber behält sich allerdings vor, die Server-Logfiles nachträglich zu überprüfen, sollten konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung hinweisen.

    b) Cookies
    Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, welche auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Ihr Browser greift auf diese Dateien zu. Durch den Einsatz von Cookies erhöht sich die Benutzerfreundlichkeit und Sicherheit dieser Website.
    Gängige Browser bieten die Einstellungs¬option, Cookies nicht zuzulassen. Hinweis: Es ist nicht gewährleistet, dass Sie auf alle Funktionen dieser Website ohne Ein¬schränkungen zugreifen können, wenn Sie entsprechende Einstellungen vornehmen.

  3. Social-Media-Angebote des Musikvereins

    Wir verlinken von unseren Webseiten derzeit auf folgende Social-Media-Anbieter: Facebook, Instagram, YouTube mittels entsprechender Social Buttons. Hierzu weisen wir ergänzend auf die Datenschutzbestimmungen dieser Anbieter hin.
    a) Facebook / Instagram
    Betreiber der Website ist die Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour Dublin 2 Ireland („Facebook“). Wenn Sie eine unserer Webseiten besuchen, auf denen Facebook eingebunden ist, kann eine Verbindung zu deren Servern hergestellt werden; spätestens wenn Sie auf den Link zu Facebook klicken. Auf diese Weise kann Facebook Informationen über Besucher dieser Website erhalten. Die Nutzung von Facebook erfolgt im Interesse einer Bewerbung unserer Vereinstätigkeit. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Sofern eine entsprechende Einwilligung abgefragt wurde, erfolgt die Verarbeitung ausschließlich auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. A DSGVO; die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar. Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook https://de-de.facebook.com/policy.php bzw. https://help.instagram.com/519522125107875
    b) YouTube
    Betreiber der Website ist die Google Ireland Limited („Google“), Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland. Wenn Sie eine unserer Webseiten besuchen, auf denen YouTube eingebunden ist, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem YouTube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben. Des Weiteren kann YouTube verschiedene Cookies auf Ihrem Endgerät speichern oder vergleichbare Technologien zur Wiedererkennung verwenden (z.B. Device-Fingerprinting). Auf diese Weise kann YouTube Informationen über Besucher dieser Website erhalten. Diese Informationen werden u. a. verwendet, um Videostatistiken zu erfassen, die Anwenderfreundlichkeit zu verbessern und Betrugsversuchen vorzubeugen. Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen. Die Nutzung von YouTube erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Sofern eine entsprechende Einwilligung abgefragt wurde, erfolgt die Verarbeitung ausschließlich auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. A DSGVO; die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar. Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: https://policies.google.com/privacy?hl=de. 

II. Vereinsarbeit
  1. Interesse an einer Mitgliedschaft („Schnupper-Probe“)
    Wenn Sie im Verein mitsingen wollen, können Sie mit uns in Kontakt treten. Der Verein bietet hierzu folgende Möglichkeiten an:
              • das Kontaktformular
              • Kontaktaufnahme über die Geschäftsstelle
              • Mail an info@musikverein-duesseldorf.de
    Wir werden die von Ihnen übermittelten personenbezogenen Daten nur zur Bearbeitung der Anfrage und das weitere Aufnahmeverfahren verarbeiten (Art. 6 Abs. 1 b) DS-GVO) und ggfs. an berechtigte Personen weiterleiten, die nicht unmittelbar Mitglieder des Musikvereins sind (z.B. Chordirektor, Stimmbildung). Sollte es zu keiner Mitgliedschaft kommen, werden wir die Daten unverzüglich löschen.
  2. Mitgliedschaft
    Die Aufnahme in unseren Verein erfolgt nach den satzungsmäßigen Bestimmungen. Der Musikverein verarbeitet personenbezogen Daten, die er von den Mitgliedern freiwillig erhält (z.B. durch das Beitrittsformular, Übersendung per Mail).
    Kategorien der Betroffenen:
              • Mitglieder*Innen
              • Vorstand
              • Ehrenmitglieder
    Kategorie der Daten
              • Name und Kontaktdaten (Anschrift, Telefon, Mail)
              • Geburtsdatum
              • Musikalische Vorbildung, Stimmprüfung
              • Proben- und Konzertteilnahme
              • ggfls. Kontoverbindung
              • ggfls. Foto (für Mitgliederbereich und Webseite)
  3. Honorarkräfte / Beauftragte / sonstige externe Aktivitäten
    Der Musikverein verarbeitet personenbezogen Daten, die er von Honorarkräften, Beauftragten oder sonstigen externen Kontakten zur Durchführung der vertraglich vereinbarten Zwecke oder deren Aufgaben erhält.
    Kategorien der Betroffenen:
              • Chorleitung
              • Gast-Sänger*Innen
              • Stimmbildung
              • Korrepetitoren
              • Assistenzfunktionen
              • Sonstige vom Vorstand Beauftragte
              • Ansprechpartner zu Orchestern, Chören, Komponisten, Musikverlagen, Veranstaltern
    Kategorie der Daten
             
    • Name und Kontaktdaten (Anschrift, Telefon, Mail)
              • ggfls. Geburtsdatum
              • ggfls. musikalische Vorbildung
              • ggfls. Proben- und Konzertteilnahme
              • ggfls. Kontoverbindung
              • ggfls. Foto (für Webseite)
  4. SingPause
    Die SingPause ist ein Projekt des Städtischen Musikvereins zu Düsseldorf. Unterstützt wird sie vom Kulturamt und Schulverwaltungsamt der Landeshauptstadt Düsseldorf sowie von zahlreichen Förderern. Sie startete erstmalig 2006 und entwickelt sich seitdem zu einem wichtigen musischen, sozial-integrativen Bildungsangebot. Sie ist Teil des schulischen Programms und findet vormittags statt. Sie beteiligt alle Schüler*innen von der ersten bis zur vierten Klasse.
    Kategorien der Betroffenen:
             
    • künstlerische Leitung
              • Singleiter*Innen
              • Ansprechpartner in Schulen und bei Partnern
    Kategorie der Daten
             
    • Name und Kontaktdaten (Anschrift, Telefon, Mail)
              • Geburtsdatum
              • Musikalische Vorbildung, Stimmprüfung
              • Kontoverbindung
              • Foto (für Webseite)
  5. Öffentlichkeitsarbeit des Musikvereins
    Kategorien der Betroffenen:
             
    • Ansprechpartner im Bereich Presse und Öffentlichkeitsarbeit
              • Ansprechpartner in Behörden und sonstigen öffentlichen Einrichtungen
    Kategorie der Daten
             
    • Name und Kontaktdaten (Anschrift, Telefon, Mail)
  6. Spender
    Der Verein verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützliche Zwecke im Sinne des Abschnitts „Steuerbegünstigte Zwecke“ der Abgabenordung in der jeweils gültigen Fassung.
    Kategorien der Betroffenen:
             
    • Spender*Innen, sonstige Förderer
    Kategorie der Daten
             
    • Name
              • Kontoverbindung
  7. Zweck und Rechtsgrundlage für die Verarbeitung
    Die Verarbeitung dient der Begründung oder Durchführung des Vereinsverhältnisses auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b) DS-GVO, welches in der Satzung näher beschrieben ist, sowie aller mit der Verwaltung und der Ausübung des Vereins erforderlicher Tätigkeiten.

    Über die eigentliche Begründung des Vereinsverhältnisses hinaus verarbeitet der Musikverein personenbezogene Daten von Betroffenen nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DS- GVO. Dies ist zulässig, soweit die Verarbeitung zur Wahrung unserer berechtigten Interessen oder der eines Dritten erforderlich ist, sofern nicht die Interessen des Betroffenen oder Grundrechte und Grundfreiheiten überwiegen.

    Außerdem verarbeitet der Musikverein nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c) DS-GVO personenbezogene Daten von Betroffenen, soweit dies für die Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen, denen er als Verein unterliegt, erforderlich ist. Zu den Zwecken der Verarbeitung gehören u.a. die Verarbeitung der Daten zur Einhaltung steuerlicher Verpflichtungen gegenüber den Finanzbehörden.

    Soweit der Betroffene dem Musikverein eine Einwilligung zur Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten für bestimmte Zwecke gegeben haben (z.B. Pflege des elektronischen Mitgliederbereichs, Verwendung der Mail-Adresse zu Kommunikationszwecken) erteilt hat, ist die Rechtmäßigkeit dieser Verarbeitung auf Basis der Einwilligung gegeben, sofern sie nicht durch das Vertrags- oder Vereinsverhältnis abgedeckt ist. Eine erteilte Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden. Bitte beachten Sie, dass der Widerruf erst für die Zukunft wirkt. Verarbeitungen, die vor dem Widerruf erfolgt sind, sind davon nicht betroffen.
  8. Empfänger der Daten oder Kategorien der Empfänger
    Innerhalb des Musikvereins erhalten diejenigen Stellen Zugriff auf personenbezogene Daten, die diese zur Erfüllung der satzungsgemäßen und gesetzlichen Pflichten des Musikvereins benötigen. Auch von dem Musikverein eingesetzte Auftragsverarbeiter (Art. 28 DS-GVO) können zu diesen Zwecken Daten erhalten. Dies sind folgende Unternehmen:
    netkotec GmbH
    Hansemannstr. 3
    D-41468 Neuss
    Email: info@netkotec.de
    web: www.netkotec.de

    Orgidea Ltd.
    Wittensteinstr. 219
    42283 Wuppertal
    Tel.: +49 202 9749680
    Email: info@orgidea.de
  9. Dauer der Speicherung und Kriterien für die Festlegung der Speicherdauer
    Soweit erforderlich, verarbeitet und speichert der Musikverein personenbezogenen Daten für die Dauer der Vereinsmitgliedschaft. Dies kann auch die Anbahnung und die Abwicklung des Vereinsverhältnisses umfassen.

    Darüber hinaus unterliegt der Musikverein verschiedenen Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten, die sich aus dem Handelsgesetzbuch (HGB) und der Abgabenordnung (AO) ergeben. Die dort vorgegebenen Fristen zur Aufbewahrung bzw. Dokumentation betragen sechs Jahre gemäß handelsrechtlicher Vorgaben nach § 257 HGB und bis zehn Jahre aufgrund steuerlicher Vorgaben nach § 147 AO.
III. Ihre Rechte

Sie haben das Recht, über die Sie betreffenden personenbezogenen Daten einschließlich eventueller Empfänger und der geplanten Speicherdauer Auskunft zu erhalten sowie erteilte Einwilligungen mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Auch können Sie die Berichtigung unrichtiger Daten verlangen.
Anfrage sind zu richten an:
Städtischer Musikverein zu Düsseldorf e.V. gegr 1818
Tonhalle Düsseldorf
Ehrenhof 1
D-40479 Düsseldorf
Mail: info@musikverein-duesseldorf.de

Liegen die gesetzlichen Voraussetzungen vor, so können Sie die Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung verlangen sowie Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen (Art. 17, 18 und 21 DS-GVO). Darüber hinaus steht Ihnen unter bestimmten Voraussetzungen das Recht auf Löschung von Daten, das Recht auf Einschränkung der Datenverarbeitung sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit zu.

Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt auf Basis von gesetzlichen Regelungen. Nur in Ausnahmefällen benötigen wir Ihr Einverständnis und holen dieses vor der Verarbeitungstätigkeit ein. In diesen Fällen haben Sie das Recht, die Einwilligung für die zukünftige Verarbeitung zu widerrufen. Legen Sie Widerspruch ein, wird der Musikverein Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten, es sei denn, der Musikverein kann zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Sie haben ferner das Recht, sich bei einer zuständigen Aufsichtsbehörde für den Datenschutz zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt.

Die Anschrift der Aufsichtsbehörde in Nordrhein-Westfalen lautet:
Die Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit
Nordrhein-Westfalen (LDI NRW),
Kavalleriestraße 2-4, 40213 Düsseldorf,
Telefon: 0211/384240

(Stand: V.3 – 03/2021)