Benefiz-Konzert für die SingPause mit Martin Stadtfeld am 3.5.2012

3.5.2012
Am 3.5.2012 fand in der Tonhalle Düsseldorf ein Benefizkonzert für die „SingPause“ statt.

Mit großem Einsatz bereiteten die Verantwortlichen des Orchesters der Landesregierung (ODL) dieses Konzert vor. Ganz besonders freuen wir uns darüber, dass der international anerkannte und gefeierte Pianist Martin Stadtfeld für das Konzert zugesagt hat.

Folgender Programmablauf fand statt:
- Vorführung einer originalen SingPause durch die Klasse 3 B der Franz-Vaahsen-Schule in Wittlaer unter der Leitung der Singleiterin Wieslawa Ziola.

- Martin Stadtfeld begleitet ca. 110 SchülerInnen der Franz-Vaahsen-Schule unter der Leitung von Wieslawa Ziola und mit der Moderation von Nadja Schmalenberg.

- Felix Mendelssohn Bartholdy: „Variations Sérieuses“ für Klavier solo
- Robert Schumann: "Waldscenen" für Klavier solo
Pause
- Antonín Dvořák: Konzert für Klavier und Orchester Op. 33

Mitwirkende:
- ca. 110 Kinder der "SingPause" aus der Franz-Vaahsen-Schule
- Martin Stadtfeld, Piano
- Das Orchester der Landesregierung
Leitung: Eberhard Bäumler

Manfred Hill
-Vorsitzender-
am 6.1.2012 - 19.30 Uhr

Bilder: Manfred Hill und Georg Lauer