33 Jahre im Dienste Heinrich Heines

Als wissenschaftlicher Mitarbeiter und Vize-Direktor war Bernd Kortländer dem Heine-Institut lange verbunden. Soeben hatte er seinen letzten Arbeitstag. Was hat er nun vor? Seine Antwort: "Bücher schreiben."