Bundesverdienstkreuz für Maestro Roman Kofman !

Congratulations:

Der deutsche Botschafter in Kiew, Reinhard Schäfers, verleiht am 22.April dem Kiewer Dirigenten Roman Kofman das Verdienstkreuz I. Klasse der Bundesrepublik Deutschland. Mit dieser Ordensverleihung dankt die Bundesrepublik Deutschland einer Persönlichkeit, die sich um die deutsch-ukrainischen Beziehungen große Verdienste erworben hat:

„Roman Kofman hat als Dirigent in Deutschland dazu beigetragen, osteuropäische und ukrainische Musik in Deutschland bekannt zu machen und ist gleichzeitig einer der bedeutendsten Interpreten deutscher klassischer Musik in der Ukraine. Darüber hinaus hat er aber auch durch persönliche Initiativen und humanitäres Engagement beide Länder und ihre Bürger einander näher gebracht. Er ist damit im wahren Sinne des Wortes ein Brückenbauer zwischen unseren beiden Ländern, der mit seiner großen Menschlichkeit ein Beispiel setzt. Mit der Verleihung des Verdienstkreuzes will die Bundesrepublik Deutschland in besonderer Weise das Engagement von Roman Kofman ehren.“

Rheinallee 28
D-53173 Bonn
Fon +49 228 534 83 16
Mobile +49 151 115 91 515
Fax +49 151 13 11 59 15 15
lb@bomn.eu
www.bonitz-music-network.eu
www.KonzertZyklus2008.de
Weiterführende Informationen