Tonhalle Düsseldorf

Günter Bradtke ging in den Ruhestand:

Nach siebenundzwanzigjähriger Tätigkeit als Verwaltungsdirektor der Tonhalle Düsseldorf wurde Günter Bradtke an diesem 30.11.2011 in einer kleinen Feierstunde im Kreise der Tonhallenmitarbeiter, der Familie und von Freunden und Bekannten in den Ruhestand verabschiedet. Intendant Michael Becker und einige Gäste würdigten die Verdienste von Günter Bradtke in dieser langen Zeit seines beruflichen Lebens in Diensten der Landeshauptstadt Düsseldorf.

Intendanz und Tonhallenmitarbeiterinnen und -mitarbeiter, aber auch der Städtische Musikverein zu Düsseldorf, stellten ein Abschiedsbuch zusammen, das Herrn Bradtke überreicht und mit einem großen Erinnerungsschatz gefüllt wurde.

Der Städtische Musikverein zu Düsseldorf dankt Günter Bradtke für die so überaus fruchtbare und stets nach vorne denkende Zusammenarbeit. Wir wünschen ihm alles erdenklich Gute für eine spannende Zeit im "Unruhestand", und das natürlich bei hoffentlich immer vorhandener guten Gesundheit.