Im März 2017 gab es eine komplizierte Konzertwoche – siehe das Mitwirkenden-Rundschreiben

Hier und an dieser Stelle einmal ein Beispiel wie eine Konzertwoche kompliziert werden kann und welche Informationen an die Mitglieder notwendig sind:
Informationen für die kommende, etwas komplizierte, Konzertwoche – Achtung-neue Version !!! vom 6.3.2017-16.00 Uhr:

Organisationsfragen und Antworten zur Konzertwoche:

  1. Am Montag, dem 6.3. ist frei
  2. Am Dienstag, dem 7.3. beginnt die Klavierprobe mit Herrn Fischer um 17.00 Uhr um Mendelssohn-Saal mit dem Einsingen und geht bis 19.00 Uhr. Um 19.00 Uhr kommt Frau Ariane Stern von der Intendanz der Tonhalle und berichtet uns über das Carmina-Projekt zum Familienfest (Hierzu erhalten Sie von mir auch noch ein Rundschreiben. Danach gehen wir zur  Orchesterprobe mit Solisten, die um 19.30 Uhr beginnt.
  3. Am Mittwoch, dem 8.3. beginnt die Generalprobe um 19.00 Uhr in Konzertreihenfolge. Gäste aus dem Chor müssten sich bis spätestens 18.30 Uhr in der Tonhalle Eingang Rheinseite am Pförtnerhäuschen einfinden. Ich komme dann und führe die Gäste in den Saal zu den Tonhallenfreunden. Bitte während der Generalprobe auf keinen Fall im Saal herumlaufen.
  4. Am Mittwoch, dem 8.3. treffen sich alle Damen um 18.30 Uhr zu einer Sonderstimmbildung mit Frau Carreras.
  5. Am Mittwoch, dem 8.3. trifft sich der gesamte Chor um 19.30 Uhr zum Einsingen und zur Kurzprobe, danach Auftritt zur Generalprobe.
  6. Am Freitag, dem 10.3. gibt es einen Startalk vor dem Konzert um 19.00 Uhr (mit den Damen Hellrung und Legelli vom Orchestervorstand).
  7. Am Freitag, dem 10.3. haben Sie Gelegenheit den 1. Teil des Konzertes auf dem Chorpodium zu hören. Die terminierte Anspielprobe fällt aus.
  8. Am Freitag, den 10.3. findet das Einsingen in der Konzertpause statt.
  9. Nach dem Konzert am 10.3. findet der normale Intendanten-Empfang statt.
  10. Am Sonntag, dem 12.3. nach dem Konzert brauche ich alle Sängerinnen und Sänger, Frau Rossetto, Herren Modersohn und Albert und Frau Sakai für ein Chorfoto auf der Bühne in Vorbereitung auf unser 200. Jubiläum. Georg Lauer hat außerdem seine Idee von einer 200, vom Chor gestaltet, realisiert und wird Platzkarten dafür abgeben, die Sie jeweils von Ihren Stimmvertretungen erhalten. Das war viel Arbeit und ich bitte alle Sängerinnen und Sänger auf Hinweis schnell ihre Plätze einzunehmen. Bleiben Sie also bitte nach dem Konzert auf ihren Plätzen sitzen, es kommt dann Frau Diesner für die Fotos. Wir planen mit ungefähr einer Stunde.
  11. Am Sonntag (12.3.) kommen die Herren (ACHTUNG: Änderung) ausnahmsweise ebenfalls im Smoking/dunkler Anzug mit Fliege wie an den beiden anderen Konzerttagen, da wir die Bilder mit Smoking/dunkler Anzug + Fliege machen müssen.
  12. Montag, dem 13.3. 19.00 Uhr Startalk mit Herrn Modersohn und mir in der Rotunde.
  13. Noten schwarz einbinden
  14. In allen Noten muss oben rechts auf der ersten Seite der Name des Sängers/der Sängerin eingetragen sein.
  15. Am Montag, dem 13.3. nach dem Konzert sind die Noten direkt an die Stimmvertretungen zurückzugeben.

 

Zeitplan: 

Montag, den 6.3.2017 ist frei

 

Dienstag, den 7.3.2017

17.00 bis 19.00 Uhr Klavierprobe mit Herrn Fischer im Mendelssohn-Saal (Einsingen um 17.00 Uhr auf der Bühne)

19.00 Uhr Besuch von Frau Ariane Stern mit Informationen zum Carmina-Projekt der Tonhalle zum Familienfest 2017 . Entweder Mendelssohn-Saal oder Hentrich-Saal. (Hierzu erhalten Sie von mir noch ein Rundschreiben).

19.30 Uhr Orchesterprobe mit Solisten und Herrn Fischer um Mendelssohn-Saal

 

Mittwoch, den 8.3.2017

18.30 Uhr Stimmbildung für alle Damen mit Frau Carreras (wichtig!)

19.00 Uhr Generalprobe in Konzertreihenfolge

(Gäste müssen sich spätestens um 18.45 Uhr in der Tonhalle Eingang Rheinseite beim Pförtner sammeln)

Wir sind erst nach der Mozart-Sinfonie im 2. Teil dran.

19.30 Uhr für den ganzen Chor Einsingen und kurze Probe

Auftritt Chor nach der Orchesterpause im Mendelssohn-Saal

 

Donnerstag, den 9.3.2017    frei

 

Freitag, den 10.3.2017

19.00 Uhr Startalk mit den Damen Hellrung und Legelli vom Orchestervorstand

20.00 Uhr Gelegenheit den 1. Teil des Konzertes auf dem Chorpodium zu hören.

In der Konzertpause Einsingen im Hentrich-Saal - kommen Sie schnell vom Konzertsaal in den Probensaal

ca. 21.00 Uhr Auftritt zum Konzert nach der Pause

 

Sonntag, den 12.3.2017

11.30 Uhr Einsingen und Kurzprobe

12.00 Uhr Konzertauftritt. Herren auch mit Smoking/dunkler Anzug und Fliege

Direkt danach Foto-Shooting für unsere 200-Jahre-Bilder.

 

Montag, den 13.3.2017

19.00 Uhr Startalk Modersohn/Hill

Gegen 20.30 Einsingen und Kurzprobe in der Konzertpause

21.00 Uhr Konzertauftritt nach der Pause

 

Notenrückgabe an die Stimmvertretungen nach dem Konzert.

Dann ist der wunderschöne und anspruchsvolle Mozart Geschichte.

Bitte achten Sie auch auf die Ansagen.

 

Manfred Hill

-Vorsitzender-

am 8.3.2017 – 22.45 Uhr

Das hier ist die letzte Version