SingPause-Konzerte am 10.6.2009 – 9.00 Uhr , 10.45 Uhr und 11.30 Uhr

10.6.2009 - 9.00 Uhr , 10.45 Uhr und 11.30 Uhr
Der große "SingPause"- Tag mit folgendem Ablauf:

9.00 Uhr - 1. Konzert mit ca. 1.100 Schülerinnen und Schülern und etwa 900 Eltern und Großeltern.

10.45 Uhr - Vorführung einer originalen "SingPause" vor ca. 130 Gästen unter Anwesenheit von Oberbürgermeister Dirk Elbers durch die Klassen 4 a und 4 b der Kath. Grundschule "Unter den Eichen" aus Düsseldorf-Gerresheim unter ihrem Singleiter Bernhard Hüsgen.

11.30 Uhr - 2. Konzert mit ca. 980 Kindern und etwa 900 Eltern, Großeltern und Gästen aus Politik, Schule und Kultur.

Es wurde das folgende Liederprogramm dargeboten unter der Leitung der Singleiterinnen Petra Strömer-Müller, Young Lee, Justyna Bokuniewicz, Annette Müller, Satoko Yamamoto, Isabel Traeger, Karolina Rüegg und des Singleiters Bernhard Hüsgen mit Klaus Wallrath am Klavier, Tobias Liebezeit am Schlagzeug. Moderator: Günther Weißenborn.
Gesamtleitung: Marieddy Rossetto (Projektleiterin "SingPause" und Chordirektorin des Städt. Musikvereins)

Es tönen die Lieder - Wenn der Frühling kommt - Drei Krähen - Auf einem Baum ein Kuckuck - Der Kuckuck, der mich neckt - Tein minä pillin - Flohtango - Das Jahreszeitenlied – Frühling und Sommer - Faul sein ist wunderschön - Lachend, lachend - Packt die Badehose ein - A-E-I-O-U - Regentropfen tropfen - Hatschi-Lied - Finster, finster - Dracula-Rock - Das Jahreszeitenlied – Herbst und Winter - Leuchte, kleine Laterne - Komm, wir gehen nach Bethlehem - Do best de plat

Die Schülerinnen und Schüler folgender Grundschulen wirkten bei den Kinderkonzerten am 10.6. in der Tonhalle Düsseldorf mit:
EGS Brehm-Schule
KGS Christophorus-Schule
KGS Fleher Straße
GGS Flurstraße
GGS Friedrich-von-Spee
GGS Beckbuschstraße
GGS Rolandstraße
KGS Unter den Eichen

Bilder: Manfred Hill, Jens Billerbeck (PK)