200 Jahre Musikverein: Open-Air-Picknick-Konzert am 17.6. – Wetterprognosen sind gut!

Wetterprognosen sind gut! Kommt alle in den Nordpark!

200 Jahre Musikverein wird in diesem Jahr auch mit einer großen Open-Air Veranstaltung gefeiert.

 

Musikalisches Picknick für alle

Termin: 17.6.2018

Ort: Engländerwiese im Nordpark

unmittelbar neben dem Eingang zum Aquazoo,

Kaiserswerther Straße

Uhrzeit: 14.00 Uhr bis max. 16.30 Uhr

Eintritt: frei

 

Darf ich Ihnen die Veranstaltung in einem Frage- und Antwortspiel ein wenig näher bringen:

Frage: Was wird gemacht?

Antwort: Jede Bürgerin und jeder Bürger ist aufgerufen in den Nordpark zu kommen und mit den Kindern der SingPause, den MusikerInnen der Clara-Schumann-Musikschule, mit NEMO und seinen Künstlern aus Südafrika und mit 8 Chören aus dem Chorverband Düsseldorf einen fröhlichen musikalischen Nachmittag zu verbringen.


Frage: Wie steht es mit der Sicherheit?

Antwort: Die Engländerwiese im Nordpark ist ein wunderbar sicherer Veranstaltungsort. Der Veranstalter erfüllt alle Forderungen, die an eine solche Veranstaltung gestellt werden. Die Engländerwiese ist sehr groß, ist vom öffentlichen Verkehr getrennt da sie Teil des Nordparks ist, ist von vielen Fußgängerwegen umgeben und kann nur zu Fuß erreicht werden.


Frage: Wie komme ich dahin?

Antwort: 

  • Wir empfehlen die Anreise mit dem Fahrrad (an diesem Tag ist Rad-Aktiv-Tag) oder öffentlichen Verkehrsmitteln
  • ÖPNV: Linien U78, U79, Haltestelle Nordpark/Aquazoo
  • PKW: von Norden über A57/A52/A3 und A44, Abfahrt Stockum; von Süden über A57/A59/A3 und A46 Fernausschilderung Messe folgen, Nahausschilderung Aquazoo Löbbecke Museum.
  • Gebührenpflichtige Parkplätze, Busparkplätze und Ladestationen für Elektrofahrzeuge sind vorhanden.

Frage: Muss ich mitsingen?

Antwort: Nein - aber Sie werden sicher angesteckt.


Frage: Ich kann aber doch keine Texte?

Antwort: Sie bekommen die Texte am Veranstaltungsort und wir singen Lieder, die fast jeder kennt.


Frage: Was muss ich mitbringen?

Antwort: Gute Laune, Picknickbesteck und vielleicht ein schönes Getränk für Ihren Bedarf, eine Sitzdecke und einen schönen Käse je nach eigenem Wunsch. Da wir gutes Wetter bestellt haben sollten Sie auch an Sonnenschutz denken.


Frage: Kann man auch etwas zu Essen kaufen?

Antwort: In kleinem Rahmen - Eis, Kaffee, Brezel und anderes


Frage: Was ist mit dem Wetter?

Antwort: Bombiges Wetter ist bestellt. Sollte das nicht geliefert werden gibt es bei kleinem Regen Capes und bei großem Regen, wie in den letzten Tagen, ergreifen wir alle die Flucht!


Frage: Warum bis 16.30 Uhr?

Antwort: Damit Sie das Fußballspiel Deutschland - Mexiko zu Hause schauen können. Wer kein Fußball schauen möchte hat nach der Veranstaltung reichlich Zeit und Gelegenheit im wunderschönen Nordpark zu verweilen, das dortige Lokal zu besuchen oder dem Aquazoo einen Besuch abzustatten.


Frage: Wer ist der Veranstalter?

Antwort: Die Landeshauptstadt Düsseldorf und von dort das Büro für das Ehrenamt unter Führung von Helma Wassenhoven. Die Stadt Düsseldorf möchte mit dieser Veranstaltung auch ihre Wertschätzung für die 200jährige Arbeit des Städtischen Musikvereins für das musikalische Leben in der Stadt zum Ausdruck bringen.


"MusikVereint" - ein Wortspiel aus "Musikverein" soll die Möglichkeit schaffen im menschlichen Miteinander über die Musik dieses Miteinander zu festigen. Singen ist die Muttersprache der Welt und wir können zwar in unserer bunten Welt nicht alle zusammen sprechen - aber alle zusammen singen geht. Das beste Beispiel sind die 15.500 SingPause-Kinder aus mehr als 25 Nationen und aus 65 Grundschulen. Diese Kinder im Projekt SingPause treffen sich zu 18 Konzerten in der Tonhalle und sprechen alle eine Sprache.

Pressekonferenz zum Open-Air-Konzert am 17.6.2018. Der Eingang des Aquazoos war der richtige Treffpunkt. Nebenan auf der sog. "Engländerwiese" findet das musikalische Picknick statt. Kulturdezernent Hans-Georg Lohe begrüßte alle Akteure und die Presse. Kinder der Klasse 1 b der Sternwartschule sangen unter der Leitung von Martin Lucaß. Nemos Künstler aus Südafrika revanchierten sich mit einem Lied.
Pressekonferenz zum Open-Air-Konzert am 17.6.2018. Der Eingang des Aquazoos war der richtige Treffpunkt. Nebenan auf der sog. "Engländerwiese" findet das musikalische Picknick statt. Kulturdezernent Hans-Georg Lohe begrüßte alle Akteure und die Presse. Kinder der Klasse 1 b der Sternwartschule sangen unter der Leitung von Martin Lucaß. Nemos Künstler aus Südafrika revanchierten sich mit einem Lied.

Manfred Hill

-Vorsitzender-

am 5.6.2018 - 20.30 Uhr

Bild: Eindruck von der heutigen Pressekonferenz zu diesem Projekt vor dem Eingang des Aquazoos. Siehe die Bildunterschrift und außerdem: Rechts Kulturdezernent Hans-Georg Lohe, Musikvereinschordirektorin Marieddy Rossetto und Helma Wassenhoven mit Christel Paschke-Sander vom Chorverband..