Uraufführung der IV. Symphonie von Oskar Gottlieb Blarr am 7.10.2011

7.10.2011
Uraufführung von Oskar Gottlieb Blarrs IV. Symphonie im zweiten Symphoniekonzert der Düsseldorfer Symphoniker, Auftragswerk der Tonhalle Düsseldorf:

Sergej Prokofjew: Konzert für Klavier und Orchester Nr. 1 Des-Dur op. 10
Nikolai Tokarew, Klavier

Gustav Mahler: Lieder eines fahrenden Gesellen
Konrad Jarnot, Bariton

Oskar Gottlieb Blarr: Symphonie Nr. 4 "De revolutionibus orbium coelestium" -Nicolaus Copernicus in honorem
(Uraufführung, Auftragswerk der Tonhalle)
Düsseldorfer Symphoniker
Evelyn Krahe, Alt
Konrad Jarnot, Bariton
Chor des Städtischen Musikvereins zu Düsseldorf
Marieddy Rossetto, Einstudierung
Jugendchor der Städt. Clara-Schumann-Musikschule Düsseldorf
Justine Wanat, Einstudierung
Lukasz Borowicz, Dirigent
Tonhalle Düsseldorf
DeutschlandRadio Kultur -live-