Gustav Mahlers 3. Symphonie im Sternzeichen-Konzert November 2017

Sternzeichen-Konzert mit Mahlers 3. Symphonie

10.11. 20.00 Uhr

12.11. 11.00 Uhr

13.11. 20.00 Uhr

DÜSSELDORFER SYMPHONIKER
ANNA LARSSON, Alt
CLARA-SCHUMANN JUGENDCHOR
JUSTINE WANAT, Einstudierung
DAMEN DES STÄDTISCHEN MUSIKVEREINS ZU DÜSSELDORF
MARIEDDY ROSSETTO, Einstudierung
ADAM FISCHER, Dirigent
MAHLER: Symphonie Nr. 3 d-moll für Alt, Knabenchor, Frauenchor und Orchester

Diese Konzerte werden im Rahmen des Mahler-Zyklus von Adam Fischer für eine CD-Produktion aufgezeichnet.

  • Die Dritte Symphonie beschreibt die Kernidee von Adam Fischers Haydn-Mahler-Zyklus ideal: Gustav Mahler schrieb diesen musikalischen Monolithen kurz bevor er Chef der Wiener Hofoper wurde. Mahler war ein Opernmensch, obwohl er selbst nie eine Oper komponierte. Seine Symphonien dachte er für Opernorchester. Und genau das ist Adam Fischers Idee des Düsseldorfer Zyklus: Ein Opernorchester, mit der speziellen klangvollen Patina, mit der Beweglichkeit, einen neuen musikalischen Funken im Konzert zu zünden. Mit Anna Larsson und der 3. Symphonie kommt Adam Fischer, der Ehrendirigent der Wiener Staatsoper, dem Opern-Mahler am nächsten.Vst.: Tonhalle Düsseldorf
  • ZUSATZVERANSTALTUNG

    STARTALK

    Mit: ADAM FISCHER