Düsseldorfer Mädchenchor e.V./Jungenchor unter der Leitung von Justyna Bokuniewicz 1. Platz beim Landeschorwettbewerb in Dortmund (Foto: Claudia Key, DMJC)

Düsseldorfer Mädchenchor e.V./Jungenchor gewinnt Chor-Wettbewerb in Dortmund

Mit großer Freude kann ich vom Landeschorwettbewerb in Dortmund am 30.9.2017 berichten. Dort erhielt der Düsseldorfer Mädchenchor e.V./Jungenchor den 1 Platz. Nachfolgend ein Bericht zum Ablauf und zur Preisverleihung:

"Mit Schirm, Charme und Klang

überzeugte am Samstag, den 30.09.2017 der Mittelchor des Düsseldorfer Mädchenchor e.V./Jungenchor die Jury des 10. Landes-Chorwettbewerbs NRW in Dortmund und belegte den

  1. Platz.

Nach intensiver Probenarbeit unter der erfahrenen Leitung von Justyna Bokuniewicz präsentierten die 22 Mädchen und Jungen im Alter von acht bis zwölf Jahren ihre musikalische Professionalität. Mit Werken unterschiedlichster Epochen und Stilrichtungen bewiesen sie nicht nur ihr gesangliches Können in allen Facetten, sondern auch ihre Sprachkenntnisse.

So standen neben englischen Werken des Komponisten Benjamin Britten auch ein israelisches und ein schwedisches Lied auf dem Programm. Der Favorit der Jury war jedoch der aus dem Mary-Poppins-Film bekannte Zungenbrecher „Superkalifragilistikexpialigetisch“ aus der Feder von R.&R. Sherman. Neben dem mehrstimmigen Gesang begeisterte auch die stimmige Choreographie.

Justyna Bokuniewicz leitete den Chor mit großer Präzision und empathischer Motivation und vermochte es, der Freude am Gesang auch im Rahmen des Wettbewerbs Klang zu verleihen.

Als kongeniale Begleitung am Flügel unterstütze Elitsa Simonska den Chor.

Mit begeistertem Applaus feierte das Publikum im Preisträgerkonzert die Entscheidung der Wettbewerbsjury und unterstrich damit die Qualifizierung zur Teilnahme am Bundeschorwettbewerb 2018 in Freiburg. Dieser Erfolg krönt die musikalische Arbeit, die der Düsseldorfer Mädchenchor e. V./Jungenchor mit seinem professionellen Konzept aus Stimmbildung, szenischen Workshops und engagierter Chorleitung in den wöchentlichen Proben leistet. Und dass dieses Konzept nicht nur erfolgreich ist, sondern auch Freude am gemeinsamen Gesang bereitet, ist deutlich hörbar.

Düsseldorfer Mädchenchor e.V./Jungenchor unter der Leitung von Justyna Bokuniewicz 1. Platz beim Landeschorwettbewerb in Dortmund (Foto: Claudia Key, DMJC)
Düsseldorfer Mädchenchor e.V./Jungenchor unter der Leitung von Justyna Bokuniewicz
1. Platz beim Landeschorwettbewerb in Dortmund (Foto: Claudia Key, DMJC)

Der Preisträgerchor ist am 17.12.2017 um 16.00 Uhr im Düsseldorfer Palais Wittgenstein, Bilker Strasse 7, gemeinsam mit dem Haupt- und Kammerchor des Düsseldorfer Mädchenchor e.V./Jungenchor mit einem weihnachtlichen Programm live zu erleben. Darüber hinaus erfolgen Auftritte in der Tonhalle Düsseldorf sowie in Kinderchorpartien der Deutschen Oper am Rhein.

Text .Beate Brandl, DMJC

Foto: Claudia Key, DMJC

(Die Einwilligung zur Veröffentlichung des Fotos liegt dem DMJC vor)"

Die Chorleiterin, Justyna Bokuniewicz, ist seit vielen Jahren engagierte Singleiterin in unserem Projekt "SingPause". Die allermeisten Sängerinnen und Sänger aus dem Preisträgerchor haben in ihrer Grundschulzeit die "SingPause" erlebt. Insofern freuen wir uns, dass das Fundament aus der Grundschule zu solch einem tollen Ergebnis führt. Wir gratulieren ganz herzlich allen Beteiligten.

Manfred Hill

-Vorsitzender-

am 14.10.2017 - 17.15 Uhr