Ferien sind zu Ende: Informationszug des Musikvereinsvorsitzenden rollt los!

Die Ferien gehen langsam dem Ende entgegen und der Informationszug des Musikvereinsvorsitzenden rollt los!
Am gestrigen Samstag haben wir nach einer großen Einpackaktion das diesjährige Sommerrundschreiben verschicken können.

Fast vierhundert A-4 Briefumschläge wurden randvoll gefüllt. 7.600 Seiten bedrucktes Papier, die neue Chorszene, die Sonderausgabe "Händel" von Erich Gelf, eine Händel-CD vom Carus-Verlag und der Probenplan von August bis April 2010 wanderten am Düsseldorfer Hauptbahnhof in vier Spätbriefkästen, deren Aufnahmekapazität mit dieser Musikvereinssendung erschöpft waren.

Ich danke den Helfern Christa und Walter Pietzschmann, Georg Lauer, Udo Kasprowicz und Hans-Peter Hill für die große Hilfe an diesem sonnigen Samstag.

Auch an dieser Stelle möche ich nochmals, wie im Rundschreiben erwähnt, in besonderer Weise Georg Lauer für die enorme Arbeit mit der Fertigstellung der NeueChorszene und dem Redaktionsteam für das mehr als informative und interessante Heft danken. Erich Gelf gilt es zusätzlich zu danken für die Fertigstellung der außerordentlichen Arbeit für die Händel-Sonderausgabe.

Allen Mitgliedern wünsche ich eine abwechslungsreiche Lektüre, erinnere an das "Händel-Üben" und die ab der übernächsten Woche schon beginnenden Proben.

Manfred Hill
-Vorsitzender-
am 2.8.2009 - 15.15 Uhr

Bilder: Manfred Hill (der war natürlich auch dabei)