Einladung zum Festakt im Heinrich-Heine-Institut am 3.2.2018 um 15.00 Uhr

Hier gebe ich den Leserinnen und Leser eine Einladung der Direktorin des Heinrich-Heine-Instituts, Frau Dr. Sabine Brenner-Wilczek, zur Kenntnis:

"Liebe Freunde des Heinrich-Heine-Instituts,

sehr herzlich lade ich Sie zu einem besonderen Festakt ein.

Der 3. Februar 2018 ist in gleich mehrfacher Hinsicht erfreulich. Zum einen feiern wir den  209. Geburtstag von Felix Mendelssohn Bartholdy und zum anderen feiern wir die Schenkung eines Briefes des großen Komponisten. Der Düsseldorfer Musikdirektor schreibt in diesem Brief über das bevorstehende Niederrheinische Musikfest 1835. Bisher ist dieses Schriftstück von Felix Mendelssohn Bartholdy noch ungedruckt und wird das erste Mal der Öffentlichkeit präsentiert.

Die Veranstaltung beginnt um 15 Uhr.

Begrüßung und Einführung: Dr. Sabine Brenner-Wilczek
Musik und Rezitation: Tobias Koch
Präsentation des Briefes: Christian Liedtke M.A.

1833 - Zeichnung von Felix
Mendelssohn-Bartholdy vom 27.9.1833
- im Besitz des Heinrich-Heine-Instituts
Düsseldorf -

Ich würde mich sehr freuen, Sie hier im Heinrich-Heine-Institut begrüßen zu können.

Mit besten Grüßen

Ihre
Dr. Sabine Brenner-Wilczek"

 

P.S.: Schauen Sie auch in den Beitrag zur Einladung des Musikvereins zur Ehrung unseres ehemaligen Musikdirektors für den gleichen Tag um 12.00 Uhr am Denkmal an der Deutschen Oper am Rhein (DOR).