Geburtstagsgruß des Musikvereins an Mendelssohns Geburtstag am 3.2.2020

Am heutigen 3.2.2020 jährt sich die Geburt des großen Komponisten Felix Mendelssohn Bartholdy zum 211. Male. Der Städtische Musikverein zu Düsseldorf e.V. gegr. 1818 ist seinem ehemaligem Musikdirektor zu immerwährenden Dank verpflichtet und ehrt den großen Musiker traditionell an seinem Geburts- oder Todestag. Auf dieser Webseite finden Sie eine Vielzahl von Dokumenten und Niederschriften, die die Verbundenheit des Chores mit "seinem Felix" überaus reichhaltig darstellt. Gehen Sie in die Suchfunktion der Webseite und geben Mendelssohn oder Mendelssohn Bartholdy ein.

Die Ehrung mit einem Blumengruß können wir seit dem Jahre 2012 glücklicherweise am exakten Nachbau seines Denkmals von 1901 durchführen. Damals von der Bürgerschaft errichtet gelang im Jahres 2012 die Wiederaufstellung und Präsentation des Denkmals im öffentlichen Straßenraum, wieder durch eine Bürgerinitiative, nachdem die Nazis das Denkmal im Jahre 1936 aus der Seitennische der alten Oper entfernten und 1940 als "Führer-Spende" eingeschmolzen hatten. Mit der Wiederaufstellung wurde eine große Wunde im kulturellen Selbstverständnis der Landeshauptstadt Düsseldorf geschlossen und geheilt. Die Initiatoren dieser großen Tat kümmern sich heute um den Erhalt des originalen Schumannschen Wohnhauses auf der Bilker Str. 15. Dort wird ein Museum entstehen, in dem auch Felix Mendelssohn Bartholdy seine Würdigung finden wird.

Manfred Hill-Vorsitzender-

am 3.2.2020 - 12.00 Uhr