Glückwunsch an Fortuna Düsseldorf – Glückwunsch an die Landeshauptstadt Düsseldorf

Der 28.4.2018, ein Samstag Ende April, hatte das Potenzial, für die Stadt Düsseldorf und ihre Fußballfans  zu einem denkwürdigen Tag zu werden. So etwa gegen 15.15 Uhr war es Rouwen Hennings, der in bester Mittelstürmer-Manier und das auch noch in der 90. Minute, das "Runde" in das "Eckige" beförderte und den Fußballfans aus Düsseldorf den Vorgarten des Fußballhimmels aufschloss.

Fortuna Düsseldorf schaffte mit diesem Ereignis und einem 1:2 auf fremden Platz im fernen Dresden den Aufstieg in die 1. Bundesliga.

Herzlichen Glückwunsch auch von vielen Mitgliedern des Städtischen Musikvereins zu Düsseldorf an den heimatlichen Traditionsclub.

Dieser nun schon vor dem Saisonende besiegelte Aufstieg in die oberste Klasse des Profi-Fussballs ist eine Gewinn für den Verein, aber auch ein Gewinn für die Landeshauptstadt Düsseldorf.

Es wäre schön, wenn die echten Fans ihren Verein weiter mit Liebe begleiten und stärken. Es wäre aber auch schön, wenn die Bürger der Stadt sich mehr mit dem Verein identifizieren und ein Gefühl in der Stadt entstehen lassen würden, das die Mannschaft und die Führung des Vereins beflügelt. Der momentan machbare Etat steckt enge Grenzen. Freiburg, Mainz und Augsburg können Beispiele sein. Augenmaß ist angesagt, Teamgeist ist notwendig.

Fortuna Aufstieg in die 1. Bundesliga (Bild: Christof Wolf)
Fortuna Aufstieg in die 1. Bundesliga (Bild: Christof Wolf)

Viel Glück: FORTUNA

Wir singen mit großer Freude und nach Carl Orffs Noten: "Ohhh Fortuna...."

Manfred Hill

-Vorsitzender-

am 28.4.2018 - 15.30 Uhr