Großer Erfolg für das Rotary-Kammerorchester

Mit grosser Freude kann ich vermelden, dass das Rotary-Kammerorchester Deutschland am 27.6.2009 um 20.00 Uhr ein Benefiz-Konzert für das Musikvereinsprojekt "SingPause" gegeben hat.

Hofkirche St. Andreas Düsseldorf-Altstadt
Samstag, den 27.6. 2009 - 20.00 Uhr

Es wurde folgendes Programm geboten:

"Wolfgang Amadeus Mozart - Begabung und Meisterschaft"

Dirigent: Rasmus Baumann
__________________________________________________________________________

Wolfgang Amadeus Mozart
Sinfonie C-Dur KV 73 (75a)
Allegro
Andante
Menuetto
Allegro molto

Wolfgang Amadeus Mozart
Sinfonia concertante KV 297b
Allegro
Andante
Andantino con variazioni

Solisten:
Tom Owen, Oboe
Stephan Oberle, Klarinette
Joachim Pfannschmidt, Horn
Tonia Solle, Fagott

Wolfgang Amadeus Mozart
Sinfonie C-Dur KV 551 (Jupitersinfonie)
Allegro vivace
Andante cantabile
Allegretto
Molto allegro

Elias Füllenbach
Den veranstaltenden Rotaryern, den Organisatoren des Konzertes und dem Orchester, unter der Leitung von Rasmus Baumann, möchte ich von ganzem Herzen für die Unterstützung danken. Dominikanerpater Elias Füllenbach begrüßte als Hausherr der St. Andreas-Kirche alle Konzertbesucher. Frau Präsidentin Angela Lempenau-Krüger sprach einige Begrüßungsworte und erläuterte den Zweck des Benefizkonzertes. Die Präsidenten der anderen beteiligten Rotary-Clubs Jörg Bickenbach, Bernd Kortländer und Wolfgang Karl Lenuier konnten ebenfalls begrüßt werden. Ein besonderer Dank geht an Frau Ingrid Bachér für die großartige Organisation und an Herrn Orchesterdirektor Lutz Kittelmann.

Veranstalter:
27.06.2009: RC Düsseldorf, RC Düsseldorf-Pempelfort, RC Düsseldorf-Süd, RC-Düsseldorf-Karlstadt und RC Düsseldorf-Schlossturm

Manfred Hill
-Vorsitzender- Städt. Musikverein zu Düsseldorf e.V.
-Projektmanagement- SingPause

Bild: Eindruck aus der Hofkirche St. Andreas nach dem Konzert
(Viele Konzertbilder finden Sie auf der Seite GALERIE unter Bildergalerie "Chorleben" und dort unter "SingPause" - Singen an Düsseldorfer Grundschulen.