Keine Oper mehr in Duisburg – DOR in Gefahr?

Retten Sie Oper, Ballett & Konzert in Duisburg!
Jetzt unterschreiben – Info-Veranstaltung am 31. Mai, 19.00 Uhr im Theater Duisburg (s.u.).

Der kulturelle Super-Gau kommt immer näher. Nach Wuppertal und Köln ist nun Duisburgs Oper in Gefahr. Damit ist auch eine der ältesten kulturellen Partnerschaften Deutschlands, die Deutsche Oper am Rhein Düsseldorf-Duisburg, in ernsten Schwierigkeiten.

Bringen Sie Ihre Meinung auf der Internetseite der DOR zum Ausdruck und tragen Sie sich als Unterstützer der DOR in eine Petitionsliste ein.

Gehen Sie auf http://www.operamrhein.de/ und klicken Sie den Button "Retten Sie Oper, Ballett und Konzert in Duisburg" an. Ganz einfach geht es dann zur Teilnahme an der Petition.

WICHTIGE TERMINE: Am 31. Mai, 19.00 Uhr, laden wir Sie zu einer Öffentlichen Informationsveranstaltung ins Theater Duisburg ein – Eintritt frei, Näheres in Kürze. +++ 5. Juni, 14.00 Uhr: Gemeinsame Kulturausschuss-Sitzung Duisburg & Düsseldorf. +++ 25. Juni, 15.00 Uhr: Sitzung des Rates der Stadt Duisburg.

Manfred Hill
-Vorsitzender-
am 5.5.2012 - 18.00 Uhr

Bild: Die DOR bei ihrer Einweihung im Jahre 1956