Konzertreise nach Metz und Verdun vom 21. 10. 2006 bis zum 25. 10. 2006:

Konzertreise nach Metz und Verdun vom 21. 10. 2006 bis zum 25. 10. 2006:
Johannes Brahms: Ein deutsches Requiem
Michaela Kaune - Konrad Jarnott
Orchestre National de Lorraine
Dirigent: Jacques Mercier
Zwei wunderbare Konzerte krönten eine sehr erfolgreiche Konzertreise. Das Konzert in Verdun war ein Gedenkkonzert an den 90. Jahrestag der Schlacht von Verdun und für alle Sängerinnen und Sänger ein bewegendes Erlebnis. In Metz wurden alle Sängerinnen und Sänger durch die grandiose Akustik des Konzertsaales L´arsenal beflügelt und lagen Maestro Mercier zu Füßen. Das Publikum äußerte sich mit begeistertem Beifall. Gisela Kummert organisierte mal wieder eine Reise mit außerordentlicher Qualität, Zuverlässigkeit und Präzision. Wehmut hing in der Luft weil, dies ihre letzte Reiseorganisation nach ca. 150 Konzertreisen war.