Krisenstab im Kartenbüro

Wir haben diesen Artikel über Elisa Radeke in unser Pressearchiv übernommen um zu dokumentieren, an welchen Stellen in diesen schwierigen Zeiten außerordentliches geleistet wird und geleistet werden muss.

Die Rheinische Post würdigte die Arbeit von Elise Radeke im Kartenbüro der Tonhalle Düsseldorf mit einem sehr informativen und wertschätzenden Bericht.