Lukasz Borowicz

Oskar Gottlieb Blarr (*1934)
Symphonie Nr. 4 (UA)
“De revolutionibus orbium coelestium“ -Nicolaus Copernicus in honorem-
Krahe . Jarnot . Glöckner . Oxenfort . Volke
Jugendchor der Städtischen Clara-Schumann-Musikschule
Der Chor des Städtischen Musikvereins zu Düsseldorf
Düsseldorfer Symphoniker
Lukasz Borowicz
Aufnahme:
Tonhalle Düsseldorf, 07.10.2011, Deutschlandradio Kultur –Sendemitschnitt- live; Tonmeister: Christian Schmidt, Toningenieur: Matthias Schurz, Tontechnik: Uwe Lauschke und Gerhard Weinert; Digitalmitschnitt, Remastering (über Steinberg WaveLab 6.02, 24-Bit), Text + Layout: © 10.2011 Rainer Großimlinghaus, Kleinmachnow.
© 2011 by DR-Kultur / Städtischer Musikverein zu Düsseldorf e.V.