Mendelssohns Todestag – Auflistung der Düsseldorfer Veranstaltungen im Herbst 2011

Felix Mendelssohn Bartholdy in Düsseldorf

Veranstaltungen im Herbst 2011

zusammengestellt vom „Förderverein zur Wiederaufstellung des Mendelssohn-Denkmals e.V.“

Freitag , 9. September 2011
19.30 Uhr Heine Haus, Bolker Strasse 53
„Übrigens gefalle ich mir prächtig hier…“
Lesung aus Briefen des Musikdirektors Felix Mendelssohn Bartholdy
aus den Jahren seines Wirkens in Düsseldorf von 1833 bis 1835
Einführung: Professor Dr. Bernd Kortländer
Lesung: Axel Gottschick
Veranstalter: Förderverein zur Wiederaufstellung des Mendelssohn-Denkmals e.V.
in Zusammenarbeit mit dem Heinrich-Heine-Institut Düsseldorf
Eintritt: Euro 8/ 6 (erm.)

Sonntag 18.September 2011
19 Uhr, Tonhalle Düsseldorf
„…wie ein blauer Himmel“. Mendelssohn und Rossini
Felix Mendelssohn Bartholdy: Konzert für Violine und Orchester e-Moll op. 64
Gioachino Rossini: Stabat Mater
Solisten: Erik Schumann, Violine
Anke Krabbe, Sopran; Franziska Orendi, Alt;
Nabuaki Yanauaso ,Tenor; Roman Tsotsalas, Bass
Moritz Müller, Trompete
Orchester Westdeutscher Sinfoniker
Chor der ehemaligen Hofkirche St. Andreas und
des Görres-Gymnasiums
Leitung: Ulrich Brall:
Veranstalter: Altstadtherbst Kulturfestival Düsseldorf
Eintritt: Euro 39 – 16/ 35 - 12

Freitag 23.September 2011
19:30 Uhr, Heinrich-Heine-Institut, Bilker Strasse 12-14
Das Mendelssohn-Denkmal in Düsseldorf
Vortrag von Dr. Yvonne Wasserloos
Veranstalter: Heinrich-Heine-Institut in Verbindung mit dem
„Förderverein zur Wiederaufstellung des Mendelssohn-Denkmals e.V.“
Eintritt: Euro 5/ 3 (erm.)

Dienstag, 11. Oktober 2011
20 Uhr, Henkel-Saal, Ratinger Straße 25
Felix Mendelssohn Bartholdy und Düsseldorf
Vortrag von Dr. Edgar Jannott
Veranstalter: Heimatverein Düsseldorfer Jonges e.V.

Sonntag 30. Oktober 2011
19 Uhr, Basilika St. Lambertus, Düsseldorf-Altstadt
Felix Mendelssohn Bartholdy: Paulus. Oratorium nach den Worten der heiligen Schrift, op. 36
Solisten: Czilla Zenta, Sopran; Pamela Terbuyken, Alt
Michael Pflumm, Tenor; Thilo Dahlmann, Bass
Chor und Orchester der Basilika St Lambertus
Leitung: Heinz Terbuyken
Veranstalter: Kirchengemeinde St. Lambertus, Düsseldorf
Eintritt: s. Abendkasse

Freitag, 4. November 2011 – Mendelssohns Todestag – 19:30 Uhr
Partika-Saal der Robert Schumann Hochschule
Benefizkonzert zugunsten der Wiedererrichtung des Mendelssohn-Denkmals.
Dozenten und Studierende spielen die großen Kammermusikwerke
Mendelssohns: Streich-Quartett a-Moll op. 13, Klavier-Trio d-Moll op.
49 sowie das Streichoktett Es-Dur op. 20.
Solisten: Violine: Ida Bieler, Andreas Krecher, Eugenia Ottaviano, Jordi Rodríguez Cayuelas, Georg Sarkisjan;
Viola: Matthias Buchholz, Magdalena Härtl;
Violoncello: Armin Fromm, Oren Shevlin, Lukas Wittermann;
Klavier: Melissa Jacobson-Velandia
Veranstalter: Robert Schumann Hochschule Düsseldorf
Eintritt: Euro 8/4 (erm.)

Freitag, 4. November 2011 – Mendelssohns Todestag
19.30 Uhr, Auferstehungskirche Düsseldorf-Oberkassel, Arnulfstrasse 33
Orgelkonzert mit Werken von Felix Mendelssohn Bartholdy
An der Europa-Orgel „Felix Mendelssohn“: Oskar Gottlieb Blarr
Veranstalter: Ev. Kirchengemeinde Düsseldorf-Oberkassel

Sonntag, 13. November 2011
18 Uhr, Auferstehungskirche Düsseldorf-Oberkassel, Arnulfstraße 33
Geistliches Konzert mit Werken von Felix Mendelssohn Bartholdy
Psalm 98 für Soli, zwei vierstimmige Chöre und Orchester, op. 91
Psalm 115 für Soli, Chor und Orchester, op. 31
Symphonie in d-Moll „Reformations-Symphonie“ für Orchester, op. 107
Psalm 95 für Soli, Chor und Orchester, op. 46
Solisten: Katharina Leyhe, Sopran; Claudia Darius, Alt;
Marcus Ullmann, Tenor; Peter-Anton Ling, Bass
Kantorei Oberkassel
Philharmonie Greiz/ Reichenbach
Leitung: Thorsten Göbel
Veranstalter: Ev. Kirchengemeinde Düsseldorf-Oberkassel
Eintritt 15 Euro

Manfred Hill
-Vorsitzender-
am 19.8.2011

Bild: Felix Mendelssohn Bartholdy auf dem Totenbett in einer Kreidezeichnung aus dem Jahre 1847.