NeueChorszene 1 / 2012 – Nr. 16

Aus dem Inhalt:

S. 3 Editorial (Georg lauer)
S. 4 Ralph Vaughan Williams: „A Sea Symphonie“ unter Sir Roger Norrington (Jens D. Billerbeck)
S. 10 Sinfonia, Sinfonie oder Symphonie? Ein Streifzug durch die Musikgeschichte (Georg Lauer)
S. 18 César Franck: „Psyché“ - Eine Sinfonische Dichtung (Erich Gelf)
S. 24 Julius Rietz: Zum 200. Geburtstag des Städt. Musikdirektors (Thomas Ostermann)
S. 34 Geislers Saal und die Tonhalle: Zur Geschichte zweier Konzertsäle in Düsseldorf (1818-1864) (Bernhard R. Appel)
S. 43 Fußball und Chorsinfonik im Verein: Ein Gespräch mit Michael Becker - Tonhallenintendant Düsseldorf (Thomas Ostermann)
S. 48 Mitgliederentwicklung im Städtischen Musikverein: Eine Statistik über 40 Jahre (Thomas Ostermann)
S. 53 Über den Tellerrand: Demografie hilft CD-Absatz (Rainer Großimlinghaus)
S. 54 „Professioneller Musikapparat muss Laienchorwesen mittragen“ - Eine Podiumsdiskussion zur Zukunft der Chormusik (Konstanze Richter)
S. 56 Ein Denkmal für Düsseldorf - Die Bürger tun’s (Georg Lauer)
S. 57 Unterwegs in Bayern - Ein Reisebericht über die Fahrt nach München und Umgebung (Lie Kittler und Linde Dingerkus)
S. 61 Vom Singen außerhalb des Chores - Betrachtungen eines Chorbassisten mit Rezept: „Neujährchen“ (Udo Kasprowicz)
S. 63 Tödlicher Applaus – Buchrezension (Thomas Ostermann)
S. 65 Herzlicher Applaus! - Stadtförderpreis der PSD Bank Rhein-Ruhr eG für die Singpause! (Jens D. Billerbeck)