NeueChorszene 1 / 2019 – Nr. 30

Redaktionsarbeit ist wie der Wandel auf unsicherem Terrain, die Interessen der Leserschaft vorausahnend zu erkennen und sie zufrieden zu stellen, gleichzeitig aber auch - angetrieben von eigener Schreiblust - Selbsterlebtes auszubreiten. Über beidem steht unser Anspruch, informativ und unterhaltend zu schreiben, damit die Lektüre Freude bereitet. Vereinzelt erreichen uns Rückmeldungen, die ein „Dankeschön“ mit einem „Weiter so“ vermitteln, Empfehlendes zu Format und Gestaltung äußern oder auch mitteilen, wir möchten die Postzustellung künftig einstellen.
Ja, unsere Zeitschrift erscheint als „PRINT-MEDIUM“!!!
Dass wir es hier auch als PDF zu Ansicht und Download bereitstellen soll helfen, den Kontakt zur Leserschaft zu stärken.
Blättern Sie deshalb bitte aufmerksam in dieser neuen Ausgabe der Musikvereins-Zeitschrift, finden Ihr Thema und sagen uns: „Mehr davon!“, oder verleihen Sie Ihrer Enttäuschung Ausdruck: „Das habe ich vermisst“, oder füllen Sie die Lücke in unserem Angebot und schicken uns Ihren eigenen Beitrag: er wird die Themenpalette bereichern, die wir Ihnen in einem halben Jahr wieder anbieten möchten!

Zum Inhalt:
3 EDITORIAL UND DAS „JAHR 200“ (Georg Lauer)
10 VON DER BÜRGERLICHEN MUSIKKULTUR Monografiebesprechung (Udo Kasprowicz)
16 REFUGIUM EINER POLITIKFREIEN SPHÄRE? (Martin Schlemmer)
19 „HAST DU DEIN HERZ IN ENGLAND GELASSEN?“ Clara Schumann 200 (Ute Büchter-Römer)
24 CONCERT POUR LA PAIX Zu Gast in Lille (Udo Kasprowicz)
32 BERNSTEIN MIT EINEM WORT: LOVE! Die MASS und John Neal Axelrod (Karl-Hans Möller)
40 WENN DIE NOTEN IN DIE KISTEN WANDERN...Das Jubiläumsfinale (Karl-Hans Möller)
42 MARTIN SCHLÄPFERS „SCHWANENSEE“ Anne do Paço im Gespräch (Udo Kasprowicz)
54 GUSTAV MAHLERS „AUFERSTEHUNGSSYMPHONIE“ Werkeinführung (Erich Gelf )
66 „IN DER MUSIK FINDET MAN ALLES, WAS MAN BRAUCHT“ Portrait: Tatjana Cuic (Karl-Hans Möller)
72 EINE BLUME AUS FREUDE AN DER MUSIK Die Viola Campanula (Hartwig Frankenberg)
76 DIE DÜSSELDORFER SYMPHONIKER Die Tuba (Georg Lauer)
80 DER JUNGBRUNNEN (Udo Kasprowicz)
82 DAS KREUZWORT-PREISRÄTSEL (Karl-Hans Möller)
87 IMPRESSUM
88 KONZERTVORSCHAU / ANZEIGEN