NeueChorszene 2 / 2007 – Nr. 6

Aus dem Inhalt:

S. 3 Editorial (Georg Lauer)
S. 4 Ein Grußwort Vera van Hazebrouck
S. 4 Herzlicher Abschied für V.v.H. (Georg Lauer)
S. 6 Ein Grußwort zum Start des neuen Intendanten Michael Becker (Manfred Hill)
S. 8 Singpause - Erstes Schülerkonzert in der Tonhalle Düsseldorf(Georg Lauer)
S. 13 Fundsache: Ein „vollendetes“ Mozart-Requiem“ aus Brasilien von 1821 (Erich Gelf)
S. 22 Magisterarbeit: „Konzert und Oper in Düsseldorf…“ daraus: „Der Musikverein zwischen 1918 und 1939“ (Christoph Guddorf und Thomas Ostermann)
S. 31 Tonhallenkonzert im Oktober. Der Dirigent Eiji Oue (Konstanze Richter)
S. 32 Tonhallenkonzert im Oktober. Der Komponist Gustav Holst und seine „Planeten“ (Konstanze Richter)
S. 33 Beobachtet: Umbau des Opernhauses. Wiedereröffnung mit La Traviata (Jens D. Billerbeck)
S. 36 In Memoriam: Hartmut Schmidt - Ausschnitte aus der Rede beim Gedenkkonzert am 06.01.2007 (Manfred Hill)
S. 37 Im Gedenken: B. Klee, G. Albrecht, H. Schmid gesammelte Zitate, Bonmots und Anekdoten (Gisela Kummert)
S. 39 Nachgedacht: Was einem Chorsänger beim Anblick einer Tafel durch den Kopf geht: merkwürdige Gedanken (Udo Kasprowicz)
S. 41 - Noch ’n Gericht: Kulinarische Kompositionen diesmal: „Esterhazy-Rostbraten“