NeueChorszene 2 / 2011 – Nr. 15

Aus dem Inhalt:

S. 3 Editorial (Georg Lauer)
S. 4 „Volksmusik und Kunstmusik zusammen - das war für mich ein gutes Modell“: Ein Besuch bei Oskar Gottlieb Blarr (Udo Kasprowicz)
S. 9 «De revolutionibus orbium coelestium»: Ein Werkstattbericht zur Uraufführung der 4. Sinfonie des Düsseldorfer Komponisten Oskar Gottlieb Blarr (Erich Gelf)
S. 26 Heros und Schandfleck: Die Denkmäler für Felix Mendelssohn Bartholdy in England und Deutschland 1860 bis 1936 (Yvonne Wasserloos)
S. 42 Endlich ein Liszt-Jahr! Zum 200. Geburtstag von Franz Liszt am 22. Oktober 2011 (Beate Angelika Kraus)
S. 49 Rainer Koch übt sich im Ruhestand: Zur Verabschiedung des Leiters der Bayer Philharmoniker (Georg Lauer)
S. 55 Gesucht-Gefunden! Oder: Wo bin ich gerade? Eine Premierenfeier und ihre Folgen (Thomas Ostermann)
S. 58 Axel Koppetsch: „Mahlers Tode“: Ein Gedankenspiel – Buchrezension (Claudia Maria Korsmeier)
S. 58 Brenner, Kubik: „Mahlers Welt“ - weitere Buchempfehlung
S. 59 Norbert Burgmüller zum 175. Todestag - Ein Bericht zum Gedächtnis des Tages (Georg Lauer)
S. 61 Interkontinentales Interview: Zoe Zeniodi - GMD des Broward Symphony Orchestra, Miami (Thomas Ostermann)
S. 64 Vom Götter(p)funken zu Großmutters Rezept - Eine Wiederbegegnung der besonderen Art (Udo Kasprowicz)