Personelle Neuigkeiten aus der Tonhalle Düsseldorf – Meike Knoche neue Pressesprecherin!

Meike Knoche verstärkt das Team der Tonhalle!

Die Tonhalle hat ihr Team verstärkt! Seit dem 1. Oktober freuen wir uns über die Mitwirkung von Meike Knoche, die in der Abteilung Marketing und Kommunikation die Funktion der Pressesprecherin übernehmen wird.

Die Leitung der Abteilung hat Udo Flaskamp, der damit die Verantwortung für das Gesamtmarkting der Tonhalle und der angeschlossenen Orchester hat.

Frau Knoche wechselte von der Agentur PR² Classic nach Düsseldorf, wo sie zwei Jahre lang die PR-Arbeit für Künstler und Festivals, wie unter anderem Kent Nagano, Esa-Pekka Salonen, Midori, das Beethovenfest Bonn und die Herrenchiemsee Festspiele gestaltet hat. Schon während ihres Studiums der Musikwissenschaft und Medien- und Kommunikationswissenschaft an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg sammelte sie erste berufliche Erfahrungen während verschiedener Praktika, untere anderem bei den Händel-Festspielen Halle und dem Kurt-Weill-Fest Dessau und arbeitete als freie Mitarbeiterin der Mitteldeutschen Zeitung. Anschließend wechselte sie zu Musik der Jahrhunderte Stuttgart und übernahm die Presse- und Marketingarbeit für das ECLAT Festival und die Neuen Vocalsolisten.

Wir freuen uns, dass wir mit Meike Knoche eine kompetente Mitstreiterin gefunden haben, die nationale und internationale Erfahrung mit den Medien hat und die zugleich als gebürtige Düsseldorferin die Tonhalle seit ihrer Kindheit kennt und liebt.

Sie erreichen Frau Knoche unter meike.knoche@tonhalle.de, Tel. 0221-8992055 und
Herrn Flaskamp unter udo.flaskamp@tonhalle.de und Tel 0211 - 8992884.

Beste Grüße,
Ihr
Michael Becker
6.10.2010

Weiterführende Informationen