Probenstart für Deutsches Requiem – neue wie erfahrene Brahms-SängerInnen gesucht!

Am 8. März 2016 dirigiert Adam Fischer, der weltbekannte Principal Conductor der Düsseldorfer Symphoniker, in der Tonhalle Düsseldorf „Ein deutsches Requiem“ von Johannes Brahms. Den Chorpart dieses beliebten romantischen Werkes übernehmen die Sängerinnen und Sänger des Städtischen Musikvereins.

Wer den Probeneinstieg zum Neujahrskonzert oder zum „Sternzeichen 6“ am 15., 17. und 18. Januar, wenn die Schauspielmusik „Stormen“ von Jean Sibelius auf dem Programm steht, verpasst hat, sollte jetzt die Gelegenheit nutzen, und die Einsteigerproben zum Brahms-Requiem besuchen. Diese wurden - zusätzlich zu den Vorbereitungen für die Konzerte Anfang bzw. Mitte Januar - für Neulinge aber auch Kenner des Werkes in den aktuellen Probenplan aufgenommen. Die ersten Proben für Herren finden am Montag, 16.11.2015, und für Damen am Donnerstag, 19.11.2015 statt, sie beginnen jeweils um 19.25 Uhr im Helmut-Hentrich-Saal der Tonhalle, Künstlereingang an der Rheinseite. Weitere Infos gibt Ihnen der Vorsitzende Manfred Hill, info@musikverein-duesseldorf.de, Tel.: 02103-944815 oder Chordirektorin Marieddy Rossetto, m.rossetto@musikverein-duesseldorf.de Tel.: 0202-2750132.

Klicken Sie auch auf dieser Homepage „Mitsingen ?“ an und Sie erhalten viele zusätzliche Informationen.