Sängerinnen und Sänger für Publikumschor gesucht

"Weihnachtsoratorium in der Tonhalle

Sängerinnen und Sänger für Publikumschor gesucht

Das traditionelle Düsseldorfer Weihnachtssingen der Tonhalle findet seit mehr als 25 Jahren in der Adventszeit statt. Das Programm ist stets eine Mischung aus Weihnachtsliedern zum Zuhören und Mitsingen, einer weihnachtlichen Erzählung und Orchestermusik. In diesem Jahr darf sich das Publikum zudem auf eine besondere Premiere freuen: Erstmalig gibt es Bachs Weihnachtsoratorium zum Mitsingen! Die Tonhalle sucht Sängerinnen und Sänger, die Teil eines Düsseldorfer XXL-Publikumschores werden und am 1. Advent unter dem Sternenhimmel des Konzertsaals ausgewählte Chöre und Choräle aus Bachs populärstem Oratorium singen möchten. Dabei werden sie begleitet vom Jugendsinfonieorchester der Tonhalle Düsseldorf unter der Leitung von Ernst von Marschall.

Wer mitsingen möchte, kann sich bei der Tonhalle anmelden und bekommt das genaue Programm, das Notenmaterial und bei Bedarf Links zu Youtube-Tutorials zugeschickt, mit denen man ganz bequem von zu Hause aus seine Stimme einüben kann. Am 1. Dezember 2018 um 11 Uhr ist die Generalprobe in der Tonhalle, am 2. Dezember 2018 um 11 Uhr findet das Konzert statt.

Anmeldungen für den Publikumschor nimmt die Konzertpädagogin Ariane Stern unter Tel. 0211. 899 23 49 oder ariane.stern@tonhalle.de entgegen.

Karten für das Düsseldorfer Weihnachtssingen in der Tonhalle kosten 17 Euro für Erwachsene und 7 Euro für Kinder und Jugendliche. Mitwirkende des Publikumschores zahlen nur 12 Euro Eintritt. Das Konzert findet statt in Zusammenarbeit mit der AGD – Aktionsgemeinschaft Düsseldorfer Heimat- und Bürgervereine."

Vorangegangener Text: Pressestelle der Tonhalle Düsseldorf

Schauen Sie auch in den Presseartikel hierzu, den Sie in unserem Pressearchiv finden.

Manfred Hill

-Vorsitzender-

am 28.10.2018 - 17.30 Uhr