Lebenslauf
Siegfried Köhler

Die Rückreise von den Maifestspielen Wiesbaden wurde zu einem ganz besonderen Erlebnis. Es konnte für alle Chormitglieder sowie die mitreisenden Gäste der Aussichtsraum des größten Binnen-Passagierschiffs Europas, der MS „Wappen von Köln“, reserviert werden. Die Fahrt ging am Morgen nach dem Konzert zunächst per Bus vom Hotel zum Anleger nach Wiesbaden-Biebrich, dann per Schiff nach Köln und von dort aus wieder per Bus nach Düsseldorf. Bei strahlender Sonne ließ es sich der Chor natürlich nicht nehmen, bei der Vorbeifahrt an der Loreley das weltberühmte Loreley-Lied von Friedrich Silcher (Text: Heinrich Heine) life an Bord zu intonieren; Sehr zur Begeisterung der weit über tausend übrigen Mitreisenden.