SingPause-Auftritt bei der Prinzenkürung am 15.11.2019

Als mich das CC, Comitee Düsseldorfer Carneval e.V. , ansprach um einen Beitrag der SingPause für die Prinzenkürung 2019 - Session 2020 - zu besprechen, war ich nach kurzer Diskussion mit Frau Rossetto sofort dabei und wir begannen mit der Organisation eines Auftritts in der Stadthalle Düsseldorf für den 15.11.2019. Nach kurzen Gespräch mit Stefan Kleinehr und Klaus Use waren die Dinge ziemlich schnell klar. Für uns galt es Schulen auszusuchen und mit den Schulleitungen zu sprechen um auch dort um Verständnis für diese Veranstaltung zu werben. In allen drei ausgesuchten Schulen fanden wir sehr kooperative Schulleitungen. Dann kamen die normalen Dinge wie Elternbrief aufsetzen, Rückmeldungen abwarten, Fotogenehmigung einholen, Kinderzahlen weitergeben, Begleiteltern organisieren usw. usw.. All dies bekamen wir mit Hilfe der folgenden drei Schulen zügig bewältigt:

Prinzenkürung 2019: 15.11.2019 Stadthalle Düsseldorf. 300 SingPause-Kinder aus drei Grundschulen eröffnen die Prinzenkürung getreu dem Sessionsmotto 2020 "Unser Rad schlägt um die Welt" (Bild: report-D)
Prinzenkürung 2019: 15.11.2019 Stadthalle Düsseldorf. 300 SingPause-Kinder aus drei Grundschulen eröffnen die Prinzenkürung getreu dem Sessionsmotto 2020 "Unser Rad schlägt um die Welt" (Bild: report-D)
  1. KGS Carl-Sonnenschein-Schule: insgesamt 102 Personen (70 Schüler), Graf-Recke-Straße 153, 40237 Düsseldorf
  2. KGS Fleher Straße insgesamt 100 Personen (87 Schüler) Fleher Str. 213, 40223 Düsseldorf
  3. KGS Max-Schule insgesamt 139 Personen (69 Schüler), Citadellstr. 2b, 40213  Düsseldorf

Am großen Tag, dem 15.11., hatten wir dann tatsächlich mehr als 300 Kinder kostümiert in der Stadthalle (siehe Bilder). Alle Transportprobleme waren vergessen, fröhliche Kinder und Ihre Eltern eroberten die Stadthalle und die Kinder waren mit ihren beiden Eröffnungsliedern ganz sicher ein großer Programmpunkt der riesigen Veranstaltung.

Zum Motto der Session 2020 "Unser Rad schlägt um die Welt" passend sangen die Kinder:

  • Düsseldorfer Radschläger Lied (B-Dur)
  • En Düsseldorf am Rhing (A-Dur)

So wurde der Wunsch des Prinzenpaares Prinz Axel I. und Prinzessin Venetia Jula zur Zusammenführung von Jung und Alt im Karneval schon bei ihrer ersten großen Präsentation deutlich gemacht. Das Prinzenpaar hat die SingPause-Düsseldorf für diese Session als eines ihrer Sozialprojekte ausgesucht. Hierfür sind wir sehr dankbar.

Die 300 Kinder umrahmten CC-Präsident Laumen bei seiner Begrüßungsrede und dann ging es mit großem "hallo" wieder in die Busse.

Nun braucht man für eine solch große Aktion immer viele Helfer*innen und so danke ich allen Mitstreiter*innen mit folgendem "Dankesbrief":

Prinzenkürung 2019: 15.11.2019 Stadthalle Düsseldorf. 300 SingPause-Kinder aus drei Grundschulen eröffnen die Prinzenkürung getreu dem Sessionsmotto 2020 "Unser Rad schlägt um die Welt" (Bild: report-D)
Prinzenkürung 2019: 15.11.2019 Stadthalle Düsseldorf. 300 SingPause-Kinder aus drei Grundschulen eröffnen die Prinzenkürung getreu dem Sessionsmotto 2020 "Unser Rad schlägt um die Welt" (Bild: report-D)

 

Liebe Schulleitungen, liebe Frau Hachmöller, liebe Frau Kessing, liebe Frau Zörner,

Liebe Frau Rossetto, liebe Singleiterinnen Frau Carreras und Frau Rüegg,

Lieber Herr Use, lieber Herr Gerling, lieber Herr Kleinehr, liebes CC, liebes Prinzenpaar,

erlauben Sie mir, dass ich an Sie alle ein großes Dankeschön für den gestrigen Einsatz bei der Prinzenkürung übermittle. Ich denke, dass wir mit dem tollen Auftritt der Kinder einen optimalen Einstand zur heute schon in der RP positiv herausgestellten Veranstaltung bieten konnten.

Dank an die Schulleitungen für die spontane Mitmach-Bereitschaft und die tolle Organisation im Vorfeld bei der Vorbereitung mit Elterninformation, Fotoklärung und der Betreuung der Kinder. Dank auch an die Eltern, dass es wirklich reibungslos klappte fast 300 kostümierte Kinder auf die Bühne zu bringen. Kompliment auch an die Eltern, die ihre Kinder kostümiert begleitet haben. Danke auch an die Eltern für die so überaus positiven Reaktionen zur SingPause an sich hinter der Bühne. Auch für mich und für Frau Rossetto ist es immer mal wieder wohltuend, aus dem Kreis der Schulleitungen, des Lehrpersonals und der Eltern positive Rückmeldungen zu erfahren.

Großer Dank an Marieddy Rossetto, die -wie immer-  eine großartige Organisation im Hintergrund bewältigte. Das fängt bei den Schulbesuchen an, geht über die Vorbereitungen zur optimalen musikalischen Gestaltung, über die Führung der Singleiterinnen und die Durchführung der Probe. Wie immer meine Hochachtung für diese Arbeit, ohne die man -auch musikalisch- so etwas nicht hinbekommen würde.

Danke an die engagierten Singleiterinnen, Frau Carreras und Frau Rüegg mit Frau Schwander im Hintergrund, für die Einstudierungsarbeit in den Schulen, die Hilfe bei der Probe in der Stadthalle und der dann folgenden tollen Führung der Kinder. Sie wissen, dass die Kinder sie alle lieben und an Ihren Händen und Lippen hängen.

Prinzenkürung 2019: 15.11.2019 Stadthalle Düsseldorf. 300 SingPause-Kinder aus drei Grundschulen eröffnen die Prinzenkürung getreu dem Sessionsmotto 2020 "Unser Rad schlägt um die Welt" (Bild: report-D)
Prinzenkürung 2019: 15.11.2019 Stadthalle Düsseldorf. 300 SingPause-Kinder aus drei Grundschulen eröffnen die Prinzenkürung getreu dem Sessionsmotto 2020 "Unser Rad schlägt um die Welt" (Bild: report-D)

Dank an das CC, vertreten durch Herrn Use. Das klappte alles sehr reibungslos in der Stadthalle mit Sven Gerling und Mike Eigen an unserer Seite, den ich noch von der ESC-Organisation kenne.  Wie ich es überblicken konnte klappte auch alles mit den Bussen. In der Altstadt gestaltete  es sich ziemlich schwierig aber ich konnte dann den Busfahrern aus Bochum und Velbert telefonisch die Spezialitäten der Altstadt vermitteln und Frau Kessing war bis zur Abfahrt bei den Eltern und Kindern präsent. Dank an Stefan Kleinehr für die schöne Begrüßung der Kinder und die wertschätzenden Worte über die SingPause und den Städtischen Musikverein. Dank auch an das Prinzenpaar, Prinz Axel I und Prinzessin Venetia Jula, dass es sich u.a. die SingPause als Sozialprojekt ausgesucht hat. Ich bitte Sie,  Herrn Use,  diesen Dank von mir nochmals weiterzugeben und in Ihren Gremien zu verbreiten.

Mein persönliches Fazit ist es, dass ich, wenn ich die sprühenden Augen der Kinder vor, während und nach dem Auftritt sehe, jede organisatorische Anstrengung vergessen habe. Den Kindern konnten wir mit diesem Auftritt auf jeden Fall ein ziemlich unvergessliches Erlebnis verschaffen.

Dem Prinzenpaar und dem CC wünsche ich eine prachtvolle Session und grüße Sie alle von Herzen und mit dreimal „Düsseldorf-Helau“ als

Ihr

Manfred Hill - -Vorsitzender- am 15.11.2019