Symphoniker spielen Burgmüller-Beethoven-Schumann

Er war ein Komponist des Dazwischen: Der Düsseldorfer Norbert Burgmüller, der sich mit Chopin und Schumann das 200. Geburtsjahr 1810 teilt und sich noch besser als die berühmten Kollegen auf die Kunst des Leidens verstand.