Tonhalle Düsseldorf

SingPause-Konzerte im Jahr 2010:
Der Städtische Musikverein zu Düsseldorf ist der Träger der SingPause

2010 gelang es erstmals, alle an der „SingPause“ teilnehmenden Schülerinnen und Schüler bei neun Konzerten in der Tonhalle Düsseldorf zu vereinen. Die SingPause-Verantwortlichen (Marieddy Rossetto und Manfred Hill) stemmten eine wahrlich große logistische Aufgabe.

Ohne Hilfe, in besonderer Weise aus der Tonhalle Düsseldorf, wäre dies nicht möglich gewesen. Deshalb gilt ein großer Dank dem Intendanten der Tonhalle Düsseldorf, Herrn Michael Becker und seinem gesamten Personal in Verwaltung, Technik und vor allen Dingen an den Eingangstüren zum Konzertsaal wie auch in der Rotunde. 8.800 Kinder stürmten an neun Terminen (siehe unten) in die Tonhalle und brachten ca. 6.000 Eltern, Großeltern und Angehörige mit.

Ein weiterer Dank gilt den Sponsoren der „SingPause“, Herrn Jörg Richter vom Schulverwaltungsamt, der ca. 8.000 Busplätze organisierte, den Verkehrskadetten für ihre regelnde Hilfe an den Ampeln um die Tonhalle herum, ferner dem Parkplatzmanagement am Rheinufer während der An- und Abfahrt von mehr als 70 Bussen je Konzerttag.

Mitwirkende waren in erster Linie bei jedem Konzert zwischen 900 und 1.100 Kinder aus verschiedenen Schulen mit deren Singleiterinnen und Singleitern (siehe folgende Aufstellung mit Konzerttag, Uhrzeit, Schule, SingleiterIn):

Di 27.4.2010, 9:30 Uhr
GGS Theodor-Heuss-Schule -Markus Maczewski - KGS Carl-Sonnenschein-Schule - Ulrike Eitel - KGS Florensstraße - Yung-Hi Choi-Michalczyk
KGS St.-Elisabeth-Schule - Natascha Engelhardt - KGS St.-Franziskus-Schule - Barbara Bergner-Fink

Di 27.4.2010, 11:30 Uhr
KGS Max-Schule - Ursula Graaff - GGS Adam-Stegerwald-Schule - Silke Karg - KGS Einsiedelstraße - Silke Karg - GGS Knittkuhl - Nadja Schmalenberg - KGS Fleher Straße - Justyna Bokuniewicz und Sigrid Petrell

Do 29.4.2010, 9:30 Uhr
GGS Gerhard-Tersteegen-Schule - Petra Strömer-Müller - GGS Konkordiastraße - Clementine Schwander - KGS Rather Kreuzweg - Yung-Hi Choi-Michalczyk - GGS Kronprinzenstraße - Satoko Yamamoto - KGS Niederkassel - Satoko Yamamoto

Do 29.4.2010, 11:30 Uhr
GGS Adolf-Klarenbach-Schule - Dörte Högner - KGS Christophorus-Schule - Isabel Traeger - KGS Unter den Eichen - Bernhard Hüsgen - KGS St.-Apollinaris-Schule - Bernhard Hüsgen und Pamela König

Fr 30.4.2010, 9:30 Uhr
GGS Lörick - Ricarda Holtkamp - KGS Franz-Vaahsen-Schule - Wieslawa Ziola
EGS Brehm-Schule - Karolina Rüegg und Maria Carreras

Fr 30.4.2010, 11:30 Uhr
GGS Flurstraße - Justyna Bokuniewicz - GGS Gumbert-Schule - Ulrike Eitel
GGS Selma-Lagerlöf-Schule - Ulrike Eitel - GGS Neustrelitzer Straße - Yung-Hi Choi-Michalczyk - KGS Lohausen - Beate Rademacher

Mi 12.5.2010, 9:30 Uhr
GGS Friedrich-von-Spee-Schule - Young Lee - GGS Rather Kreuzweg - Mathias Preuß - GGS Stoffeler Straße - Gabriele Janich - KGS Höhenstraße - Raimund Fürst

Mi 12.5.2010, 11:30 Uhr
GGS Krahnenburgstraße - Ute Schröder - GGS Rolandstraße - Annette Müller
KGS Hermann-Gmeiner-Schule - Ricarda Holtkamp - EGS Martin-Luther-Schule - Anja Olbrich-Strack - KGS Kartause-Hain-Schule - Anja Olbrich-Strack

So 27.6.2010, 15 Uhr
KGS Carl-Sonnenschein-Schule - Stephen Chaundy - KGS Paul-Klee-Schule - Radmila Brovdjy - KGS Paulus-Schule - Anke Jochmaring - EGS Friedrich-von-Bodelschwingh-Schule - Young Lee

Weitere Mitwirkende:
Klavier: Klaus Wallrath
Schlagzeug: Tobias Liebezeit
Moderation: Günther Weißenborn
Künstlerische Leitung: Marieddy Rossetto

Programm
Come follow me - John Hilton (1599-1657)
Wir sind die Musikanten - aus dem Schwabenland
Singing all together - Thord Gummerson
Die Geige, sie singet - Willy Geisler (1886)
Wmurowanej piwnicy – trad. aus Polen
Tanzen und Springen - Hans Leo Haßler (1564-1612)
Üsküdara gideriken – trad. aus der Türkei
Der Gorilla mit der Sonnenbrille - Volker Rosin (1956-)
The Earth is turning – trad. aus England
Hevenu shalom – trad. aus Israel
Düsseldorfer Radschläger-Lied - Hans Wehling und Peter Bové