Tonhalle Düsseldorf

Die Singleiterinnen und Singleiter der "SingPause" bereiten sich auf ein neues "SingPause"-Jahr in 44 Düsseldorfer Grundschulen vor. Ausbilder Gisbert Brandt und Projektleiterin Marieddy Rossetto intensivieren die Ausbildung, das Liederrepertoire für 2010-2011 wird diskutiert und vorbereitet; "WARD 2" wird gelehrt.
Fast 10.000 Kinder nehmen ab 2010 an der "SingPause" teil. Man kann sicherlich feststellen, dass die "SingPause" mittlerweile eine der größten Bildungseinrichtungen für die musikalische Früherziehung in Deutschland geworden ist.
Der Stadt Düsseldorf und den Sponsoren, die vornehmlich aus der Bürgerschaft kommen, ist in besonderem Maße zu danken.

Bild: Gisbert Brandt und Marieddy Rossetto bei der Singleiter-Ausbildung im Helmut-Hentrich-Saal der Tonhalle Düsseldorf.