Ulrich Windfuhr

Musikfest = Düsseldorf - Schumann-Jahr 2010

Besonderer Einsatz zum Schumann-Jahr 2010:
Sonntag, 12.12.2010 16:30 Uhr, Tonhalle Düsseldorf

Robert Schumann: "GENOVEVA", Oper in vier Akten op. 81

Konzertante Aufführung zum Schumann-Jahr durch Chor, Orchester und Solisten der Hochschule für Musik und Theater "Felix Mendelssohn Bartholdy", Leipzig

Diana Kuznetsova, Genoveva
Martin Häßler, Siegfried
Paul Kaufmann, Golo
Christoph Heinrich, Drago, Hidulfus
Marie-Luise Dreßen, Margarethe
Sebastian Wartig, Balthasar
Dominik Große, Caspar
Chor der Hochschule für Musik und Theater "Felix Mendelssohn Bartholdy" Leipzig (Einstudierung: Ulrich Windfuhr)
zusammen mit Mitgliedern des
Chor des Städtischen Musikvereins zu Düsseldorf (Einstudierung: Marieddy Rossetto)

Leitung: Ulrich Windfuhr (Bild)

Trotz eines übervollen Terminkalenders sagten zahlreiche Mitglieder des Musikvereins zu, als die Bitte um Unterstützung seitens der Veranstalter an den Chor herangetragen wurde. Die GENOVEVA war 1982 für den Musikverein ein sensationeller Erfolg bei den Münchner Opernfestspielen. Seinerzeit leitete Wolfgang Sawallisch das Bayerische Staatsorchester und eine international hochkarätige Sängerbesetzung, angeführt von Dietrich Fischer-Dieskau und Peter Schreier.
Damals wäre ein gemeinsames Musizieren mit Musikerinnen und Musikern aus Leipzig wohl nicht denkbar gewesen. Dank der "Wende" konnte nun der Städtische Musikverein zu Düsseldorf auf diese Weise eine weitere künstlerische Brücke innerhalb Deutschlands bauen.