Unser Konzertort in Lüttich (Bild)

Die Salle Philharmonique in Lüttich

Die Salle Philharmonique in Lüttich (der frühere Saal des Konservatoriums) wird seit September 2000 vom Orchestre Philharmonique de Liège et de la Communauté Wallonie-Bruxelles (OPL) verwaltet.

Das Gebäude, ein bedeutendendes Zeugnis der Architektur des 19. Jahrhunderts, wurde von den Architekten Louis Boonen und Laurent Demany erbaut und am 30. April 1887 mit dem Wettbewerb Eugène Ysaÿe eingeweiht. Die von der Renaissance inspirierte, im eklektischen Stil gestaltete Fassade ist 46 m breit und fügt sich symmetrisch in einen Vorbau. Zwei Ehrentreppen aus weißem Marmor verbinden den Hall César Franck mit dem Foyer Eugène Ysaÿe, das gelegentlich als Kammermusiksaal genutzt wird.

Die Salle Philharmonique hat 1.162 Sitzplätze, die sich auf ein Parkett, einen Balkon, drei Logenränge und ein Amphitheater mit 240 Plätzen verteilen. Die Philharmonie wurde nach dem Vorbild italienischer Theater gebaut und mit Goldverzierungen und rotem Samt reich dekoriert. Zehn Gemälde des Malers Emile-Edouard Berchmans mit dem Thema "Apoll und die neun Musen" zieren die Kuppel.

Auf der besonders weiträumigen Bühne mit ihrem 14,40 m breiten Bühnenrahmen finden sich eine symphonische Orgel von Pierre Schyven (1890) und Wandgemälde von Edgar Scauflaire (1954). Die kubistisch beeinflussten Werke sind Allegorien der Lütticher Komponisten André Ernest Modeste Grétry und César Franck.

Durch die von 1998 bis 2000 vorgenommene Restaurierung hat die Philharmonie die Qualität ihrer Akustik von B auf B+ verbessert und platziert sich damit an der Spitze der europäischen Konzertsäle.

Seit ihrer Wiedereröffnung dient die Salle Philharmonique regelmäßig als Aufnahmestudio für Sinfonien und Kammermusik. Die Darbietungen von Interpreten wie Philippe Herreweghe, Martha Argerich, Augustin Dumay und Louis Langrée haben viele große Plattenfirmen (Harmonia Mundi, Deutsche Grammophon, Universal, Virgin Classics…) veranlasst, wegen ihrer besonders günstigen Klangqualität die Salle Philharmonique in Lüttich auszuwählen.