Vereinsleben

Henkel-Saal Düsseldorf
Das Musikvereinsprojekt "SingPause" bekam Gelegenheit, sich beim Heimatabend der Düsseldorfer Jonges zu präsentieren. Dies war auch ein kleines Dankeschön für die Spende der Düsseldorfer Jonges für das Projekt in Höhe von € 10.000,00. Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen der Kath. Grundschule Unter den Eichen in Düsseldorf-Gerresheim zeigten ihr in der "SingPause" erlerntes musikalisches Können unter der Leitung ihres Singleiters Bernhard Hüsgen, am Klavier begleitet von Günther Wallrath. Der Musikvereinsvorsitzende Manfred Hill stellte die "SingPause" den Jonges vor. Gesamtleitung: Projektleiterin Marieddy Rossetto.
Bild: vorne Baas Gerd Welchering und auf der Bühne Singleiter Hüsgen mit den Kindern. Hinter der Singleitertafel Manfred Hill als Tafelhalter.