Vertrag mit Professor Dennis Hansel unterzeichnet

Im Rahmen der Vorstandssitzung am 12. August 2020 wurde der Vertrag zwischen dem Musikverein und Professor Dennis Hansel als neuem Chorleiter unterzeichnet. Damit geht eine lange Zeit des Vakuums für den Musikverein endlich zu Ende.

Professor Hansel, der an der Robert-Schumann-Hochschule Chorpädagogik lehrt, hatte bereits im letzten Jahr als Projekt den 13. Psalm von Zemlinsky mit dem Musikverein einstudiert. Professor Hansel sagte anlässlich der Vertragsunterzeichnung: "Ich sehe der gemeinsamen Arbeit gespannt entgegen. Trotz der Widrigkeiten durch Corona verspüre ich einen großen Enthusiasmus im Chor. Dies ist eine hervorragende Grundlage zur Weiterentwicklung des Musikvereins."

Der Vorstandsvorsitzende des Musikvereins, Stefan Schwartze, betonte: "In den gemeinsamen Diskussionen der vergangenen Wochen hat sich ein großes Maß an Übereinstimmung der Ideen und Vorstellungen gezeigt. Der Musikverein freut sich auf eine ausgesprochen fruchtbare Zusammenarbeit."

Vor der Vertragsunterzeichnung (Foto: Kristina Miltz)

Austausch der unterschriebenen Verträge (Foto: Kristina Miltz)