Lebenslauf
Yutaka Sado

Am 11.3.2011 erschütterte die Welt eine dreifache Katastrophe in Japan: Erdbeben, Zsunami und Zerstörung des Kernkraftwerkes Fukushima mit allen seinen apokalypthischen Folgen.

Auf Vorschlag der Düsseldorfer Symphoniker fanden sich unser Orchester und das WDR Sinfonieorchester, ein Solistenensamble und der Rundfunkchor des WDR mit dem Chor des Städtischen Musikvereins unter der Leitung von Yutaka Sado zu einem spontanen "Solidaritäts- und Mutkonzert Düsseldorf-Japan" zusammen.
Auf dem Programm stand die besonders auch in Japan so populäre 9. Symphonie von Ludwig van Beethoven.