Premiere:

Premiere:

2.9.2006 = Der große Tag war erreicht. Die größte Oper der Welt ging über das Spielfeld der LTU-arena. 26.000 Zuhörer bekamen eine musikalisch hochrangige und optisch nicht zu beschreibende Aida-Aufführung geboten. Frenetischer Beifall nach großartig dargebotenen Arien, einer überzeugenden Leistung von Orchester und Chor und überwältigenden Massenszenen belohnten die Akteure. Hierzu gibt es leider wenig eigenes Bildmaterial, weil der Fotograf als Chorvorsitzender natürlich im 1. Bass des Chores mit Verdis Musik beschäftigt war.

Die Besetzung des Premierenabends :

Giuseppe Verdi "AIDA"

Morenike Fadayomi, Aida
Keith Olsen, Radames
Chariklia Mavropoulou, Amneris
Boris Statsenko, Amonasro
Thorsten Grümbel, Il Re
Felipe Bou, Ramfis
Thomas Greuel, Messagero
Christina Niessen, Grande Sacerdotessa
Ballett der Deutschen Oper am Rhein
(Aufführungschoreographie: Krzysztof Pastor)
Kinderballett: Gemma´s Ballett
(Einstudierung: Thomas Terlau)
Düsseldorfer Symphoniker
Städt. Musikverein zu Düsseldorf
(Einstudierung: Marieddy Rossetto)
Regiekonzept: Petrika Ionesco
Aufführungsregie: Rian von Holland
Bühnenbild/Kostüme: Bernard Arnould
Choreographie: Krzysztof Pastor
Lichtdesign: Marc Heinz
Ton-Design: Stan Tal
Produzent: Peter Kroone, Companions Opera Amsterdam

Die nachfolgenden Bilder (1-9 und 21-27) sind professionelle Bilder des Fotografen Paul Bergen von Companions Opera Amsterdem vom 30. und 31. 8. 2006, die wir hier unter Copyright (© by annika) veröffentlichen. Schauen Sie hierzu auch unter den Unterpunkten 1. Generalprobe und Generalprobe. Die Bilder geben den Eindruck wieder, der sich auch dem Premierenpublikum bot.